Menü
Anmelden
Region Gehrden Nachrichten

Die Wennigser Grünen befürworten den Bau des Windparks Ba-Ge-We, pochen jedoch auf die Einhaltung strenger Regeln. Negative Folgen für den Deister als Tourismus-Ziel sehen sie nicht zwangsläufig.

25.05.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der Verein Mehrgenerationenhaus hat wieder neue Mitglieder für seine geplante Begegnungsstätte dazu gewonnen. Der Treffpunkt soll im Dezember eröffnen. Die Mitgliedsbeiträge gehören zum Finanzkonzept.

25.05.2018

20 Jungen und Mädchen des achten Jahrganges der Oberschule Gehrden werden bis zu den Herbstferien einen Container für die Ausleihe von Spielgeräten nach eigenen Wünschen gestalten. Das Konzept begeistert auch das Kinderhilfswerk.

25.05.2018

Die DLRG sucht in Wennigsen für den Sommer zwei Bundesfreiwilligendienstler. Sie sollen unter anderem die Schulkooperationen der Lebensretter unterstützen und Ferienaktionen begleiten.

00:27 Uhr
Anzeige

Ronnenberger Straße wird zwischen Nikolaus-Otto-Straße und der Kreisstraße 231 umgestaltet. Behinderungen für den Autoverkehr wird es bis Ende Juni geben.

00:25 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Neuen Presse, kurz OSC genannt, können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Es spukt kräftig im Bürgersaal der Stadt Gehrden. Kinder und Jugendliche laden zu ihrem gespenstischen musikalischen Treiben ein.

26.05.2018

Fehlalarm: In einem Verwaltungsgebäude des Energieversorgers Avacon in Gehrden ist am Mittag eine Brandmeldeanlage ausgelöst worden. Die Feuerwehr nahm Brandgeruch wahr, konnte aber keine Ursache finden.

26.05.2018

Im Neubaugebiet Großes Neddernholz bepflanzt eine Landschaftsfirma die öffentlichen Grünflächen und die sogenannten Baumscheiben. Die neue Quartiersmitte dient  als Freiluftlager für rund 130 Bäume.

26.05.2018

Im Ottomar-von-Reden-Park haben am Pfingstmontag rund 250 Gläubige verschiedener Konfessionen am ökumenischen Open-Air-Gottesdienst der Gehrdener Kirchengemeinden teilgenommen.

24.05.2018
Anzeige