Menü
Anmelden
Region Gehrden Nachrichten

Der Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch hat sich Zeit genommen, um mit Jugendlichen in Lenthe über politische Themen zu sprechen. Sie durften dabei alles fragen, was ihnen auf der Seele brannte.

22.07.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im NP-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Es gibt viele Orte, die Gehrden lebenswert machen. Für den Rettungsschwimmer und früheren Ratsvorsitzenden Helmut Meffert ist das Delfi-Bad sein ganz persönlicher Lieblingsort.

22.07.2018

Die Schäden im Hallenbadbecken des Delfi-Bades in Gehrden sind größer als angenommen. Es muss in den nächsten Monaten umfassend saniert werden. 200000 Euro kostet das.

00:17 Uhr

Das Eigenheim von Wulf Wiendl erfüllt modernste energetische Standards. Dafür hat das Gebäude nun ein Gütesiegel erhalten.

00:16 Uhr
Anzeige

Der Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses in Leveste beginnt. Auf dem Baugrundstück an der Gehrdener Straße sind nun die archäologischen Untersuchungen ohne bedeutsame Funde abgeschlossen worden.

22.07.2018

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche NP-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Manuel Herburger ist offiziell als neuer Pflegedirektor im Krankenhaus in Gehrden begrüßt worden. Er löst Martin Langsdorf ab.

22.07.2018

Dirk Leopold hat in Gehrden eine Fahrradwerkstatt aufgebaut, in er ehrenamtlich Räder für Flüchtlinge verkehrssicher macht. Die Fahrräder werden von Bürgern gespendet.

21.07.2018

Bauarbeiter haben mit einem Bagger in Gehrden eine Gasleitung neben einem Wohnhaus beschädigt. Aus Sicherheitsgründen ließ die Feuerwehr Gebäude in unmittelbarer Umgebung vorübergehend räumen.

21.07.2018

Mehr als 120 Jugendliche haben an der Sommerfreizeit der Evangelischen Jugend des Kirchenkreises Ronnenberg teilgenommen. Ausflüge und Besichtigungen sowie Workshops und Bibelarbeiten standen in Kroatien auf dem Programm.

20.07.2018
Anzeige