Navigation:
Bei dem Unfall entstand ein Schaden von insgesamt rund 54.000 Euro an zwei Autos.

Bei dem Unfall entstand ein Schaden von insgesamt rund 54.000 Euro an zwei Autos.
© dpa (Symbolbild)

Garbsen

Zwei Verletzte und hoher Schaden nach Unfall

Bei einem Unfall am Montag in Berenbostel sind zwei Autofahrer leicht verletzt worden. Den Schaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf insgesamt 54.000 Euro.

Berenbostel.  Bei einem Unfall auf der Carl-Zeiss-Straße sind am Montagnachmittag zwei Autofahrer leicht verletzt worden. Ein 40-Jähriger aus Hannover in seinem VW Eos übersah in Höhe der Siemensstraße eine 52-Jährige in ihrem VW Amarok. Die Frau wollte auf die  Carl-Zeiss-Straße abbiegen – es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurden beide Autos stark beschädigt. Die Polizei gibt den Schaden mit rund 54.000 Euro an. 

Von Gerko Naumann


Anzeige

Garbsen ist ...

  • ... die nach Hannover größte Stadt in der Region mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • ... Heimat des ehemaligen Zweitligisten TSV Havelse (1990)
  • ... Heimat von Miss Germany 2008, Kim-Valerie Voigt
  • ... die Online-Domino-Hochburg Deutschlands
  • ... Universitätsstandort
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Garbsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h