Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Garbsener ist Kandidat bei Bingo-Show im TV
Region Garbsen Nachrichten Garbsener ist Kandidat bei Bingo-Show im TV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:33 03.01.2018
Nach der Sendung gibt es für Wolfgang Blahut ein Erinnerungsfoto mit den Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf. Quelle: NDR
Anzeige
Garbsen/Hannover

Den Neujahrstag im Fernsehstudio verbringen: Dieses Erlebnis hatte am ersten Tag des Jahres 2018 der 73-jährige Wolfgang Blahut aus Garbsen. Erst im August 2017 war seine Frau Christel bereits Studiokandidatin bei der Umweltlotterie Bingo. Nur vier Monate später traf nun Wolfgang Blahut das große Glück: Der Computer hatte dieses Mal ihn als Studiokandidat unter Zehntausenden von Mitspielern ausgelost.

 Nach einem gemütlichen Silvesterabend in einem Hotel in Hannover, den er mit seiner Frau Christel verbrachte, wurde es dann Ernst für Wolfgang Blahut. Der Garbsener verlor im Bingo-Quiz mit den Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf jedoch gegen einen Kandidaten aus Burgdorf. Immerhin: Als Trostpreis gab es für den Garbsener einen Reisegutschein im Wert von 500 Euro.

 

Von Anke Lütjens

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Noch bis zum 15. Januar nimmt die Stadt Vorschläge für die Sportlerehrung in Garbsen entgegen. Gesucht werden auch Menschen, die sich jahrelang um den Breitensport im Verein verdient gemacht haben.

02.01.2018

Das Trio Carlini, Dodo Leo und Martin tritt am Sonnabend, 13. Januar, im Kulturhaus Kalle auf. Die Musiker versprechen „verwegene Unterhaltung mit Saiteninstrumenten, Perkussion und Gesang“.

05.01.2018

Es wird Nachbarschaftszentrum, Einrichtung mit Pflegeanschluss und Wohnort für Ältere:  Das Stadtteilhaus Altgarbsen wird am 1. Februar eröffnet. Bereits am 18. Januar kann man sich beim Tag der offenen Tür einen Einblick verschaffen.

05.01.2018
Anzeige