Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Weihnachtsschwimmen am Planetenring
Region Garbsen Nachrichten Weihnachtsschwimmen am Planetenring
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 02.12.2017
Weihnachtsschwimmen im Hallenbad am Planetenring. Quelle: Bartels (Archiv)
Auf der Horst

 Das Hallenbad am Planetenring  wird am Dienstag, 12. Dezember, ab dem frühen Morgen nach Kaffee und Gebäck duften. Das Team der Schwimmmeister, der Schwimmverein Garbsen und die DLRG  bitten zum jährlichen Weihnachtsschwimmen – was nichts mit Wettkampf im Kostüm zu tun hat, sondern mit Spiel, Wasserspaß und adventlicher Note.

Die Frühschwimmer erwartet schon morgens Kaffee, Kuchen und stimmungsvolle Musik. Der Nachmittag von 15 bis 18 Uhr gehört dann den jungen Gästen des Hallenbades. Für die Kinder werden Stationen mit abwechslungsreichen Wasserspielen und Großspielgeräte aufgebaut. Zur Stärkung gibt es Kakao, Kuchen und Kekse.

Für das Weihnachtsschwimmen gelten die normalen Eintrittspreise: Erwachsene zahlen 3 Euro, Kinder die Hälfte. Das Hallenbad und die Sauna schließen an diesem Tag bereits um 18 Uhr.

Von Markus Holz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadtbibliothek öffnet sich vor Weihnachten noch einmal für ihre Bücherzwerge. Familien mit Kleinkindern sind am 8. Dezember zu „Traumschnee“ willkommen.

02.12.2017

Das Projekt X und seine Kooperationspartner haben mit dem Adventsmarkt am Bärenhof rund 200 Besucher angelockt. Zu Waffeln, Würstchen und Stockbrot kamen vor allem Familien und Kinder aus dem Quartier.

01.12.2017

Der Garbsener Künstler Eduard Jantschewskij malt Bilder zu weltpolitischen Themen. Jetzt hat er sein neustes Bild im Kulturhaus Kalle ausgestellt: Es erzählt vom Krieg in Syrien und von Kindern, die Bomben an Spielzeug finden.

01.12.2017