Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unbekannte brechen in Bäckerei in Horst ein
Region Garbsen Nachrichten Unbekannte brechen in Bäckerei in Horst ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 30.05.2018
Die Polizei bittet Zeugen, die in Horst etwas gesehen oder gehört haben, sich telefonisch zu melden. Quelle: Symbolbild
Horst

Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Sonntag in eine Bäckerei in der Straße Steinwartskamp in Horst eingebrochen. Polizeiangaben zufolge hatten sie zunächst versucht die Eingangstür und ein Fenster aufzuhebeln. Als das nicht gelang, schlugen sie die Glasscheibe der Eingangstür ein. Sie durchsuchten den Verkaufsraum und entwendeten ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Die Polizei Garbsen sucht nach Zeugen. Sie bittet Anwohner, die etwas gesehen oder gehört haben, sich unter Telefon (05131) 7014515 zu melden. ton

Von Linda Tonn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die nächste Runde der Sitzungen der Garbsener Fachausschüsse steht an. Vom 5. bis 7. Juni tagen unter anderem die Experten für Wirtschaft, Kultur und die Angelegenheiten der Feuerwehr.

28.05.2018

Garbsen, Cortina d’ Ampezzo, Venedig: Fünf Mitglieder der Radsport-Clubs (RSC) wagen sich Anfang Juni an eine Alpenüberquerung auf Rädern. Ziel nach 600 Kilometern ist die Lagunenstadt an der Adria.

28.05.2018

Das dritte Bürger- und Schützenfest in Berenbostel wird das bislang größte: Die Organisatoren haben vom 15. bis 17. Juni erstmals eine dreitägige Party im Zelt auf dem Festplatz geplant.

28.05.2018