Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Jazztage: Meister des Groove spielen mit Hingabe
Region Garbsen Nachrichten Jazztage: Meister des Groove spielen mit Hingabe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:35 30.05.2018
Frecher Funk und lässiger Latin: Trompeter Ingolf Burkhardt und Gitarrist Roland Cabezas schaffen in der Band Jazul einen einzigartigen Sound. Quelle: Jutta Grätz
Berenbostel

Lässige Latin-Rhythmen treffen groovenden Soul und Funk: Startrompeter Ingolf Burkhardt und seine Band Jazul haben am Sonnabend die Jazztage auf Einladung des Jazzclubs Garbsen in Hesses Ziegeleischeune eröffnet. Mit Hingabe und Spaß zelebrierten Burkhardt, Gitarrist Roland Cabezas, Drummer Silvan Strauss und Achim Rafain am Bass zum Abschluss ihrer Europatournee ein Hommage an die Musik Al Jarreaus und Joe Samples.

Überraschend wetteiferten Burkhardts Trompeten-Kaskaden in enormen Höhen mit funkelnden Disco-Beats und frechem Rap. Und mit ihrer flirrenden Interpretation von Gershwins „Summertime“ bescherten sie den Besuchern ein einzigartiges Konzerterlebnis an diesem heißen Sommerabend.

Am Sonntag beim musikalischen Frühschoppen der Jazztage lieferten die sieben Musiker der Blackpoint Jazzmen einen Bigband-Sound irgendwo zwischen Swing und Dixieland und New Orleans-Jazz. Und an der Trompete spielte mit Wolfgang Heidenreich einer der wohl ältesten Schüler von Trompeter Burkhardt. „Die Atmosphäre bei den Jazztagen ist toll“, sagte Schlagzeuger Sherry Fischer. „Die Garbsener sind supernett.“

Von Jutta Grätz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der Mitgliederversammlung des TSV Havelse hat der Vorsitzende Manfred Hörnschemeyer zahlreiche Mitglieder für ihren Einsatz und ihre Treue geehrt. Der Verein hat 2017 Überschüsse erwirtschaftet.

30.05.2018

Die Tenne von Homeyers Hof wird am 1. Juni zum Kinosaal: Das Cinema del Sol zeigt „Madame Mallory und der Duft von Curry“, vorher serviert das Hofteam Kulinarisches. HAZ und NP verlosen Gutscheine.

30.05.2018

Heitlingen ist der kleinste Stadtteil Garbsens – die Schützen des SV Germania feiern aber ganz groß. Der Verein kürte am Wochenende seine Majestäten, im August steigt die zweite Party mit der Feuerwehr.

30.05.2018