Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Nabu bittet um Wasser für Vögel und Insekten
Region Garbsen Nachrichten Nabu bittet um Wasser für Vögel und Insekten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 31.05.2018
Viele Vogelarten, etwa das Rotkehlchen, leiden unter der Trockenheit. Quelle: Hanns-Peter Lochmann/dpa (Symbolbild)
Garbsen

Die unerwartete Hitze im Mai und die damit verbundene Trockenheit macht nicht nur Landwirten in Garbsen zu schaffen. Auch für Vögel und Insekten ist die Lage bedrohlich, sagt Waldemar Wachtel, Vorsitzender des Naturschutzbundes (Nabu) in Garbsen. „Vögel, Bienen und Hornissen leiden derzeit fürchterlich unter dem Wassermangel.“ Wasserstellen trockneten aus, in Gräben und Teichen sei kaum noch Wasser vorhanden, das die Tiere zum Leben brauchen.

Vögel sind völlig entkräftet

Wachtel erhalte in diesen Tagen regelmäßig Anrufe von Menschen, die völlig entkräftete Vögel beobachtet haben. Der Durst treibe sie teils zu kuriosen Verhaltensweisen, berichtet der Naturschützer: „Manche Vögel lecken an Fensterscheiben, weil sie denken, es handele sich dabei um Wasser.“ Um die Lage der Tiere zu verbessern, bitten Wachtel und seine Mitstreiter die Garbsener nun um Mithilfe.

Wasser muss täglich ausgetauscht werden

„Es ist sehr wichtig, ihnen jetzt Vogeltränken im Garten, auf der Terrasse und auf dem Balkon zu bieten“, bittet der Naturschützer. Dabei sei es wichtig, dass das Wasser in den Gefäßen sauber bleibt und so aufgestellt wird, dass die Vögel dort vor Katzen sicher sind. „Das Wasser muss mindestens einmal täglich ausgetauscht und das Gefäß ohne chemische Mittel gereinigt werden“, rät Wachtel. Ausreichend seien zum Beispiel einfache Untersätze für Blumentöpfe.

Auch Bienen leiden unter der Trockenheit. Quelle: Mohssen Assanimoghaddam/dpa (Symbolbild)

Von Gerko Naumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der angekündigten Schließung des Reddert-Saals suchen Ortspolitik und Stadtverwaltung nach Räumen für Vereine und Bürger. Die Idee: die Begegnungsstätte im Bürgerpark soll erweitert werden.

03.06.2018
Nachrichten Unsere Veranstaltungstipps - Das ist am Wochenende in Garbsen los

Mallorca-Party, grillen, radeln: An diesem Wochenende ist in Garbsen wieder einiges los. Wir haben ein paar Tipps für euch zusammengestellt.

31.05.2018

Die Grundschule Osterwald möchte zusammen mit der Elternvertretung und der Polizei Garbsen ein Verkehrshelferprojekt realisieren. Die Lotsen helfen, die Schüler sicher über die Hauptstraße zu bringen.

03.06.2018