Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Diese Abholzeiten gelten in Garbsen bis Neujahr
Region Garbsen Nachrichten Diese Abholzeiten gelten in Garbsen bis Neujahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 30.12.2017
Die Abholzeiten zwischen den Jahren verschieben sich. Quelle: hanselmann.c (Archiv)
Garbsen

 Durch die Weihnachtsfeiertage am Montag und Dienstag verschieben sich in Garbsen auch die Abholtermine für gelbe Säcke und Restmüll. Auch nach Neujahr muss der Müll an einem anderen Wochentag vor die Tür gestellt werden.

Gelber Sack 

Die Dienstagstouren fährt Remondis zweigeteilt am Mittwoch und am Donnerstag, 28. Dezember. Die Mittwochstour ist ebenfalls zweigeteilt auf Donnerstag und  Freitag. Die Donnerstagstour verschiebt sich auf Freitag und Sonnabend, die Freitagstour auf Sonnabend.

Remondis weist darauf hin, dass die Säcke bei zweigeteilten Nachholtouren über beide Tage - also sowohl am 1. Nachfuhrtag als auch am Folgetag – zwischen 7 und 17 Uhr bereit stehen müssen. 

Auch der 1. Januar 2018 ist ein Feiertag. Dadurch verschieben sich die Abfuhrtermine in der ersten Januarwoche um jeweils einen Tag: Von Montag auf Dienstag, 2. Januar, von Dienstag auf Mittwoch und so fort. Die Freitagstour verschiebt sich auf Sonnabend, 6. Januar. 

Restmüll

Für die Abholung der Rest-, Papier- und Biomüllabfälle ist in Garbsen Aha zuständig. Die Touren werden seit Mittwoch nachgeholt.  Am Mittwoch wurden die Montagstouren und ein Teil der Dienstagstouren gefahren, am Donnerstag (28.) werden ebenfalls noch Dienstagstouren gefahren, außerdem die komplette Mittwochstour. Am Freitag, 29. Dezember, werden die Abfälle und Wertstoffe der regulären Donnerstagstouren abgeholt und am Sonnabend erfolgt schließlich die reguläre Freitagstour

In den einzelnen Stadtteilen kann es zu Verzögerungen kommen. Wann genau in welcher Straße der Müllwagen hält, kann nicht im Detail angekündigt werden. Daher bittet Aha, die Abfälle bereits zum frühstmöglichen Datum vor die Tür zu stellen.

An Neujahr werden ebenfalls keine Abfälle und Wertstoffe abgefahren. In der Neujahrswoche verschieben sich die Abholtermine jeweils um einen Tag: Von Montag auf Dienstag, 2. Januar, von Dienstag auf Mittwoch und so fort. Die Freitagstour verschiebt sich auf Sonnabend, 6. Januar.

Deponien und Wertstoffhöfe geschlossen

Die Deponien und Wertstoffhöfe bleiben an Neujahr geschlossen. An diesen Tagen sind auch das Servicebüro sowie die Aha-Service-Hotline und Aha-Gebühren-Hotline nicht besetzt. Die Tannenbäume werden dann zwischen dem 8. und 19. Januar abgeholt.

Von Linda Tonn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen des vielen Regens und der Nässe in den vergangenen Wochen mussten die Arbeiten an der Baustelle in der Straße Breite Riede im Stadtteil Auf der Horst eingestellt werden. Sobald es wärmer und trockener ist, kann es weitergehen.

30.12.2017

Wegen teurer Auflagen des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes muss der Garbsener Sport-Club seinen Neujahrslauf absagen. Für die Nutzung der Wege entlang des Mittellandkanals fallen Gebühren an. Ein kleiner privater Lauf findet trotzdem statt.

30.12.2017

Die Stadt Garbsen bewirbt sich beim Land für den Modellversuch Tempo 30 auf Hauptstraßen. Vier Strecken sollen zum Test angemeldet werden. Es geht um Lärm und Schadstoffe. 

26.12.2017