Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten So vielfältig war das Adventskonzert am JKG
Region Garbsen Nachrichten So vielfältig war das Adventskonzert am JKG
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 06.12.2017
Filmmusik und Weihnachtslieder: Die Musikklasse 6a. Quelle: Linda Tonn
Anzeige
Auf der Horst

 Was wäre gewesen, wenn Robert Schumann im Jahr 1830 nicht an seine Mutter geschrieben hätte, dass er statt Jurist zu werden den Beruf des Musikers ergreifen wolle? „Dann hätte er nie die Arabeske in C-Dur komponiert und Gallus Schechner könnte sie uns nicht vortragen“: So kündigte Aleyna Demircan am Freitagabend beim Adventskonzert am Johannes-Kepler-Gymnasium den musikalischen Beitrag ihres Mitschülers und Jugend-musiziert-Preisträgers an – was folgte, waren Minuten voller verträumter Klaviermelodien, die die vollbesetzte Aula füllten.

Vielfältiges Programm

„Die Schüler haben ein vielfältiges Programm zusammengestellt“, kündigte Schulleiter Dieter Schwandt an. Er hatte nicht zu viel versprochen. Auf der Bühne präsentierten Schüler aus den Musikklassen fünf und sechs, aus Chor und verschiedenen Musikgruppen Stücke von „Jingle Bells“ über Filmmusik aus Harry Potter bis hin zu Tschaikoswkys Nussknacker und Popmusik von Depeche Mode. 

In verschiedenen Zusammenstellungen und unterstützt vom Kinderchor der Grundschule Havelse zeigten sie ein breites musikalisches Spektrum, das weihnachtliche Stimmung vermittelte, aber auch immer wieder durch poppige Klänge vom Gitarrenduo oder der Band aufgelockert wurden. Das Publikum belohnte den Konzertabend mit viel Applaus.

Von Linda Tonn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zerbrechlichkeit der Natur steht im Fokus der ersten Einzelausstellung von Bernd Riedel in der Garbsener Galerie Hesse. „Kontinuum“ hat der ehemalige Garbsener Lokalredakteur die Schau genannt. Am Sonnabend wurde die Ausstellung eröffnet.

06.12.2017

Gleich zwei Mal haben Unbekannte am Freitag versucht, in Wohnungen in Havelse einzubrechen. In einem Fall blieb es bei einem Versuch, beim zweiten Einbruch wurden Schmuck und Bargeld gestohlen.

03.12.2017

Es ist geschafft: Die Tennishalle des Vereins Wacker Osterwald ist fertig saniert. Die Dachelemente wurden erneuert, die Fassade gedämmt und eine neue Lichtanlage eingebaut. Region Hannover und die Stadt Garbsen haben das Projekt gefördert.

06.12.2017
Anzeige