Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Journalist zeigt Schau über Elbe-Radweg
Region Garbsen Nachrichten Journalist zeigt Schau über Elbe-Radweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 20.02.2019
Matthias Hanke zeigt Bilder seiner Radwanderung an der Elbe. Quelle: privat
Garbsen-Mitte

 Mit Fotos und Filmaufnahmen berichtet Reisejournalist Matthias Hanke am Donnerstag, 28. Februar, in einer Multivisions-Reportage in der Stadtbibliothek, Rathausplatz 14, über den Radwanderweg Elbe. Er gibt auch Informationen über die eigene Reise mit dem Fahrrad. Beginn der Schau mit dem Titel „Die ElbeDeutschlands beliebtester Radwanderweg“ ist um 19.30 Uhr. Der Vorverkauf hat begonnen.

Die Elbe legt vom Riesengebirge bis zur Nordsee eine Strecke von 1165 Kilometern zurück. Neben der Vielfalt der Landschaft gibt es spannende Geschichten zu einzelnen Regionen und Kulturdenkmäler zu entdecken. Der Weg führt von der Mündung in Cuxhaven durch das Alte Land und die Elbauenlandschaft. Durch die Situation als ehemaliger Grenzfluss blieb auf mehr als 100 Kilometern Länge eine ursprüngliche Auenlandschaft erhalten.

Weitere Stationen sind Havelberg und Tangermünde, Magdeburg , Dessau sowie Wittenberg. Über Torgau, Riesa und Meißen geht es nach Dresden. Durch die Sächsische Schweiz führt die letzte Etappe zur Quelle. Karten kosten 8 Euro im Vorverkauf und 10 an der Abendkasse. Reservierungen sind unter Telefon (05131) 707170 möglich.

Von Anke Lütjens

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Sommerhitze hat die Teilnehmer beim Ablegen des Sportabzeichens auf der Anlage des Garbsener Sportclubs nicht gebremst. Der GSC vergab 188 Sportabzeichen, darunter an 97 Kinder.

17.02.2019

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zum Sonntag in das Geschwister-Scholl-Gymnasium in der Ludwigstraße in Berenbostel eingebrochen. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

17.02.2019

Am Sonnabend gegen 20.30 Uhr sind bislang unbekannte Täter in eine Wohnung in Schloß Ricklingen eingebrochen. Die Polizei bittet um Hinweise.

17.02.2019