Navigation:
Die Polizei sucht einen Mann, der eine Spielhalle in Berenbostel überfallen wollte.

Die Polizei sucht einen Mann, der eine Spielhalle in Berenbostel überfallen wollte.
 © Jan Woitas/dpa (Symbolbild)

Garbsen

Maskierter überfällt Spielhalle in Berenbostel

Die Polizei sucht einen maskierten Mann, der in der Nacht zu Dienstag versucht hat, eine Spielhalle in Berenbostel zu überfallen. Er sprach eine Angestellt an, die daraufhin laut um Hilfe rief. Der Täter lief ohne Beute weg.

Berenbostel.   Ein unbekannter Mann hat in der Nacht zu Dienstag versucht, eine Spielhalle in Berenbostel zu überfallen. Kurz nach Mitternacht lauerte der Täter einer 43-jährigen Angestellten an der Siemensstraße auf. Diese hatte die Spielhalle gerade geschlossen und war auf dem Weg zum Auto.

Der mit einer Sturmhaube maskierte Mann kam der Frau entgegen und forderte sie auf, stehenzubleiben. Die 43-Jährige rief sofort laut um Hilfe. Der verhinderte Räuber lief daraufhin ohne Beute in Richtung Osterwalder Straße davon.

Die Polizei sucht mit folgender Beschreibung nach dem Täter: Der Mann soll 1,75 bis 1,80 Meter groß sein. Er trug eine schwarze Jacke und schwarze Schuhe. Die weiteren Ermittlungen hat der Kriminaldauerdienst in Hannover übernommen. Die Beamten sind unter Telefon (0511) 1095555 für Zeugen erreichbar, die zur Aufklärung beitragen können. 

Von Gerko Naumann


Anzeige

Garbsen ist ...

  • ... die nach Hannover größte Stadt in der Region mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • ... Heimat des ehemaligen Zweitligisten TSV Havelse (1990)
  • ... Heimat von Miss Germany 2008, Kim-Valerie Voigt
  • ... die Online-Domino-Hochburg Deutschlands
  • ... Universitätsstandort
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Garbsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h