Navigation:
Zwei Männer haben in der Silvesternacht im Stadtteil Auf der Horst mit einer Schreckschusswaffe geschossen.

Zwei Männer haben in der Silvesternacht im Stadtteil Auf der Horst mit einer Schreckschusswaffe geschossen.
© Oliver Killig/dpa (Symbolbild)

Garbsen

Mann schießt auf Polizeiauto

In der Silvesternacht hat die Polizei im Stadtteil Auf der Horst zwei Schreckschusspistolen eingezogen. Zwei junge Männer hatten damit geschossen, obwohl sie keinen Waffenschein besitzen.

Auf der Horst.  Böllern ist in der Silvesternacht grundsätzlich erlaubt – mit einer Schreckschusspistole allerdings nur, wenn der Schütze einen sogenannten Kleinen Waffenschein erworben hat. Daran haben sich im Stadtteil Auf der Horst zwei 28 Jahre alte Männer unabhängig voneinander nicht gehalten. Einer von ihnen feuerte aus einer Gruppe von zehn Personen mit Signalmunition sogar auf einen vorbeifahrenden Streifenwagen.

Die darin sitzenden Beamten hielten an und kontrollierten die Gruppe. Der 28-jährige Schütze wollte sich noch vor einer Strafe retten, indem er die Waffe in ein Gebüsch warf. Doch die Polizisten fanden die Pistole, nahmen sie mit und leiteten ein Verfahren wegen unerlaubten Schusswaffengebrauchs ein.

Einen entsprechenden Vorwurf muss sich auch ein zweiter Mann gefallen lassen, er ist ebenfalls 28 Jahre alt. Auch er schoss aus einer Gruppe von mehreren Menschen heraus mit einer Schreckschusswaffe. Nach Hinweisen von Zeugen fanden Ermittler auch seine Waffe und zogen sie ein. Einen Waffenschein konnte der Beschuldigte auch in diesem Fall nicht vorweisen.

Von Gerko Naumann


Anzeige

Garbsen ist ...

  • ... die nach Hannover größte Stadt in der Region mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • ... Heimat des ehemaligen Zweitligisten TSV Havelse (1990)
  • ... Heimat von Miss Germany 2008, Kim-Valerie Voigt
  • ... die Online-Domino-Hochburg Deutschlands
  • ... Universitätsstandort
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Garbsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h