Navigation:
Virtuos, überraschend und ganz nah am Original: Thilo Koch (von links), Peter Inagawa und Jörg Seidel spielen im Jazzclub Garbsen eine Hommage an den den Jazzpianisten und Sänger Nat King Cole.

Virtuos, überraschend und ganz nah am Original: Thilo Koch (von links), Peter Inagawa und Jörg Seidel spielen im Jazzclub Garbsen eine Hommage an den den Jazzpianisten und Sänger Nat King Cole.
© Jutta Grätz

Garbsen

Lässige Hommage an Nat King Cole

Entspannt, virtuos und überraschend: Mit Swing im Blut und großer Spielfreude hat das Jörg-Seidel-Trio am Freitag beim Jazzclub Garbsen Nat King Cole geehrt – ganz nah am Original.

Garbsen.  Kein Bass, kein Schlagzeug: Die kleine Trio-Besetzung, die Nat King Cole 1936 „erfand“, war damals eine kleine Revolution. Genau in dieser Besetzung und mit einer entspannt-lässigen Hommage an den legendären Jazzpianisten und Sänger hat das Jörg-Seidel-Trio am Freitag auf Einladung des Jazzclubs Garbsen im vollbesetzten Gasthaus Reddert bestens unterhalten.

Arrangiert für Kontrabass, Piano und E-Gitarre, lassen leise Stücke wie der Jazz-Klassiker „Route 66“, der Blues „Sweet Lorraine“ und der Bossanova „Shadow of your Smile“ die Zeit vergessen. Jörg Seidels warme und zugleich markante Jazz-Stimme, die furiosen Riffs von Pianist Thilo Wagner und die treibende Kraft des Basses, virtuos gespielt von Peter Inagawa, schaffen einen Klangteppich, der das Schlagzeug nicht vermissen lässt. Alle drei Musiker überzeugen mit enormer Spielfreude – ganz nah am Original. Und in diese Songs, die eher zum Träumen als zu Tanzen einladen,  schleicht sich plötzlich der Swing ein mit temporeichen Soli und genialen Scat-Improvisationen.

„Der Jazzclub präsentiert hier Musiker mit außergewöhnlich hohem Niveau“, sagt Zuhörer Günter Schadel aus Hannover, ehemaliger erster Klarinettist des Staatsorchesters Hannover, „das hatten wir so nicht erwartet.“

Von Jutta Grätz


Anzeige

Garbsen ist ...

  • ... die nach Hannover größte Stadt in der Region mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • ... Heimat des ehemaligen Zweitligisten TSV Havelse (1990)
  • ... Heimat von Miss Germany 2008, Kim-Valerie Voigt
  • ... die Online-Domino-Hochburg Deutschlands
  • ... Universitätsstandort
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Garbsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h