Navigation:
Ein 49-Jähriger aus  Uelzen ist beim Ladendiebstahl in einem Garbsener Supermarkt auf frischer Tat  ertappt worden. 

Ein 49-Jähriger aus  Uelzen ist beim Ladendiebstahl in einem Garbsener Supermarkt auf frischer Tat  ertappt worden. 
© Symbolbild/dpa

Garbsen

Ladendieb will 15 Mal Whisky stehlen 

Ein Ladendieb hat versucht, im E-Center 15 Flaschen Whisky zu stehlen. Eine Detektivin beobachtete den Mann aus Uelzen, der den Diebstahl sofort zugab. Der Wohnungslose wurde in die JVA gebracht.

Auf der Horst.  Ein 49-jähriger Mann aus Uelzen hat am Freitag versucht, im E-Center am Planetenring 15 Flaschen Whisky zu stehlen. Der Mann betrat den Supermarkt gegen 11.35 Uhr und ging zielstrebig in die Spirituosenabteilung. Dort griff er nach Darstellung der Polizei mehrfach in die Regale, versteckte Flaschen im Wert von 400 Euro in der Textilabteilung und versuchte anschließend, mit den Spirituosen die Kassen zu passieren.

Eine Ladendetektivin beobachtete den Mann und sprach ihn an. Er gab den Diebstahl sofort zu. Der Mann sagte, dass er die Flaschen verkaufen wollte, um seinen Lebensunterhalt zu finanzieren. Der Dieb wird bis zum Prozeßbeginn in der Justizvollzugsanstalt Hannover untergebracht, da er offensichtlich wohnungslos ist.

Von Jutta Grätz


Anzeige

Garbsen ist ...

  • ... die nach Hannover größte Stadt in der Region mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • ... Heimat des ehemaligen Zweitligisten TSV Havelse (1990)
  • ... Heimat von Miss Germany 2008, Kim-Valerie Voigt
  • ... die Online-Domino-Hochburg Deutschlands
  • ... Universitätsstandort
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Garbsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h