Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Lothar Krist engagiert Lilly Karacay
Region Garbsen Nachrichten Lothar Krist engagiert Lilly Karacay
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 10.12.2017
Erste Kooperation: Der Routinier Lothar Krist (links), der Profi Lennart Schmidt, die Newcomerin Lilly Karacay. Quelle: privat
Anzeige
Garbsen/Hannover

 Lilly Karacay, im Moment „hauptamtliche“ Sängerin der Big Band Berenbostel, geht vielleicht den nächsten Schritt in einer Gesangskarriere: Lothar Krist, Chef der renommierten Lothar Krist Hannover Bigband, hat die 16-jährige Schülerin für das nächste Konzert am Montag, 11. Dezember, 19 Uhr, in der Erlöserkirche in Hannover-Linden engagagiert. 

Lennart Schmidt, Ex-Schlagzeuger der Big Band Berenbostel und Bandmitglied bei Lothar Krist, hat die Brücke gebaut. „Wenn bei unseren Probe mal einer ausfällt, bringt jemand Ersatz mit“, erzählt Schmidt. Er erzählte Krist von der talentierten Sängerin aus Garbsen. Krist lud Lilly Karacay ein zur Vorstellungsprobe und engagierte sie vom Fleck weg für drei Stücke am 11. Dezember. 

Das Konzert „Gospel meets Bigband“ findet in der Gospelkirche, An der Erlöserkirche 2, 30449 Hannover, statt. Konzertbeginn ist um 19 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse für 12 und 10 Euro. Zu hören sind die Lothar Krist Hannover Bigband alleine und gemeinsam mit dem Gospelchor Hannover. Karacay singt Stücke aus Duke Ellingtons „Second Sacred Concert" – drei gesangstechnische Herausforderungen und ein bisher nicht gesungenes Niveau für die 16-Jährige. Es wird ein Abend mit Musik von den Negro Spirituals über Duke Ellingtons Sacred Concerts bis hin zum zeitgenössischen Jazz.

Von Markus Holz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Nachrichten Unser Veranstaltungstipp - Letzte Karten für Jim Knopf

Der Kulturverein Garbsen präsentiert vier Vorstellungen des Kindertheaterstückes Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer. Karten gibt es nur noch für Freitag, 15. Dezember.

10.12.2017

In der östlichen Stelinger Feldmark treibt ein Tierquäler sein Unwesen. Hundehalter haben jetzt zum dritten Mal strangulierte Hauskaninchen und Zuchtmäuse gefunden und fragen sich: Wer macht so etwas?

07.12.2017

Liebe Leser, Abonnenten und Citipost-Kunden, aufgrund einer internen Umstrukturierung ist unsere HAZ/NP-Geschäftsstelle am Rathausplatz seit Donnerstag nicht mehr besetzt.

10.12.2017
Anzeige