Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten In Stelingen werden fest verbaute Navis gestohlen
Region Garbsen Nachrichten In Stelingen werden fest verbaute Navis gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 27.05.2018
Es gab keine Aufbruchspuren. Quelle: Symbolbild
Stelingen

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonnabend in der Lindenstraße und im Fasanenweg zwei fest verbaute Navigationsgeräte gestohlen. Angaben der Polizei zufolge ereignete sich die Tat zwischen 1 Uhr und den frühen Morgenstunden. Betroffen sind die Halter eines braunen VW Touran und eines blauen 3er BMW. In beiden Fällen gab es keine Aufbruchspuren an den Fahrzeugen. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf 8000 Euro. ton

Von Linda Tonn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Sonntag in eine Bäckerei in der Straße Steinwartskamp in Horst eingebrochen. Sie zerschlugen eine Scheibe und nahmen Bargeld in bislang ungeklärter Höhe mit.

30.05.2018

Die nächste Runde der Sitzungen der Garbsener Fachausschüsse steht an. Vom 5. bis 7. Juni tagen unter anderem die Experten für Wirtschaft, Kultur und die Angelegenheiten der Feuerwehr.

28.05.2018

Garbsen, Cortina d’ Ampezzo, Venedig: Fünf Mitglieder der Radsport-Clubs (RSC) wagen sich Anfang Juni an eine Alpenüberquerung auf Rädern. Ziel nach 600 Kilometern ist die Lagunenstadt an der Adria.

28.05.2018