Navigation:
Die Hermann-Löns-Straße in Berenbostel wird ab 4. Dezember bis zum Frühjahr zur Einbahnstraße.

Die Hermann-Löns-Straße in Berenbostel wird ab 4. Dezember bis zum Frühjahr zur Einbahnstraße.
© Archiv

Garbsen

Hermann-Löns-Straße wird zur Einbahnstraße 

Die Hermann-Löns-Straße in Berenbostel wird ab Montag, 4. Dezember, bis zum Frühjahr zur Einbahnstraße.  Die Regelung gilt von der Blumenstraße bis zur Nelkenstraße. Die Stadt lässt die Fahrbahndecken sanieren. 

Berenbostel.  Die Hermann-Löns-Straße wird ab Montag, 4. Dezember, bis zum Frühjahr zur Einbahnstraße. Die Firma Kemna Bau lässt dort im Auftrag der Stadt die Fahrbahndecken sanieren. Die Regelung gilt von der Blumenstraße bis zur Nelkenstraße in Fahrtrichtung B6.  Zudem wird abschnittsweise ein Parkverbot eingerichtet. Eine Umleitung über Nelkenstraße, Birkenweg und Blumenstraße ist ausgeschildert. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich für den Zeitraum der Bauarbeiten zu umfahren. 

Ansprechpartner für Anlieger ist Jörg Gutkowski von der Stadt Garbsen. Er ist  erreichbar unter Telefon (05131) 707412. jgz

Von Jutta Grätz

Hermann-Löns-Straße, 30827 Garbsen, Deutschland

Anzeige

Garbsen ist ...

  • ... die nach Hannover größte Stadt in der Region mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • ... Heimat des ehemaligen Zweitligisten TSV Havelse (1990)
  • ... Heimat von Miss Germany 2008, Kim-Valerie Voigt
  • ... die Online-Domino-Hochburg Deutschlands
  • ... Universitätsstandort
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Garbsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h