Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Hermann-Löns-Straße wird zur Einbahnstraße 
Region Garbsen Nachrichten Hermann-Löns-Straße wird zur Einbahnstraße 
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 30.11.2017
Die Hermann-Löns-Straße in Berenbostel wird ab 4. Dezember bis zum Frühjahr zur Einbahnstraße. Quelle: Archiv
Anzeige
Berenbostel

 Die Hermann-Löns-Straße wird ab Montag, 4. Dezember, bis zum Frühjahr zur Einbahnstraße. Die Firma Kemna Bau lässt dort im Auftrag der Stadt die Fahrbahndecken sanieren. Die Regelung gilt von der Blumenstraße bis zur Nelkenstraße in Fahrtrichtung B6.  Zudem wird abschnittsweise ein Parkverbot eingerichtet. Eine Umleitung über Nelkenstraße, Birkenweg und Blumenstraße ist ausgeschildert. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich für den Zeitraum der Bauarbeiten zu umfahren. 

Ansprechpartner für Anlieger ist Jörg Gutkowski von der Stadt Garbsen. Er ist  erreichbar unter Telefon (05131) 707412. jgz

Von Jutta Grätz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie feiern eigentlich Mexikaner Weihnachten? Welche Trachten sind typisch für den Harz oder den Schwarzwald? Antworten finden die Besucher des Spielzeugmuseums in der Ausstellung „Weihnachten in aller Welt“ mit Objekten aus 28 Ländern.

03.12.2017

Im Garbsener Krippenhaus sind mehr als 650 Krippen aus der ganzen Welt zu sehen – von Bolivien über Syrien bis nach Simbabwe. Gemeindereferentin Bärbel Smarsli hat zu jeder eine Geschichte parat.

02.12.2017

Die SPD Garbsen will alle Schulen im Stadtgebiet mit funkvernetzten Rauchmeldern ausstatten. Dafür soll die Verwaltung im Haushalt für die nächsten Jahre jeweils 50.000 Euro vorsehen.

02.12.2017
Anzeige