Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Stadtbibliothek informiert über die Onleihe
Region Garbsen Nachrichten Stadtbibliothek informiert über die Onleihe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 12.07.2018
Jeder achte Kunder der Stadtbibliothek Garbsen leiht seine Bücher mittlerweile online aus. Quelle: Gerko Naumann
Anzeige
Garbsen-Mitte

Urlaubszeit bedeutet auch Lesezeit: Daher bietet die Stadtbibliothek im Juli und August wieder Onleihe-Sprechstunden an. Teilnehmer erfahren, wie sie ihre Computer oder andere Endgeräte einrichten müssen, um das Portal NbiB24 nutzen zu können. Termine sind Freitag, 20. Juli sowie 3. und 24. August jeweils von 15 bis 18 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Portal ermöglicht es, elektronische Medien ort- und zeitunabhängig auszusuchen, auf dem Computer oder Tablet für eine bestimmte Leihfrist abzuspeichern und lesen zu können. Grundlage dafür sind lediglich die einmalige Einrichtung eines Zugangs sowie ein gültiger Leseausweis aus einer der teilnehmenden Bibliotheken. aln

Von Anke Lütjens

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Von August an sollen die Kitas die Sprachförderung der angehenden Erstklässler übernehmen, für die bislang die Grundschulen zuständig waren. Die Kita Murmelstein fühlt sich alleingelassen.

12.07.2018

Die Garbsenerin Marcelle Perks hat einen Thriller geschrieben – in Anlehnung an den hannoverschen Massenmörder Fritz Haarmann. Ihre Geschichte spielt in der Neuzeit. Und in Garbsen.

12.07.2018

Die Schulhöfe werden deutlich aufgewertet und ein großes Lehrerzimmer für die Oberschule Garbsen eingerichtet: Dafür investiert die Stadt als Schulträger in den Sommerferien fast eine Million Euro.

14.07.2018
Anzeige