Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Stadt organisiert wieder Pilzspaziergänge
Region Garbsen Nachrichten Stadt organisiert wieder Pilzspaziergänge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 14.08.2018
Pilzexperte Horst Labitzke gibt Tipps für die Suche nach essbaren Pilzen. Quelle: Privat
Osterwald

Die Stadt Garbsen organisiert für die Sonnabende, 1. und 30. September sowie 13. Oktober Spaziergänge mit dem Pilzexperten Horst Labitzke vom Schulbiologiezentrum in Hannover. Der Kenner gibt Tipps für das Suchen essbarer Pilze. Treffpunkt ist jeweils um 9 Uhr am Auterweg in Osterwald Oberende. Der Ausflug dauert rund vier Stunden.

Mitgebracht werden sollte ein Korb als Sammelgefäß, Plastiktüten sind nicht geeignet. Teilnehmer benötigen zudem ein Messer sowie einen Pinsel zum Reinigen der Pilze und sollten auf festes Schuhwerk achten. Die Teilnehmerzahl pro Pilzspaziergang ist auf 22 Personen begrenzt. Kinder sind willkommen, Kinderwagen und Buggies können im Wald aber nicht gefahren werden.

Die Teilnahme kostet für Erwachsene 5, für Kinder ab vier Jahre 3 Euro. Reservierungen sind nicht möglich. Die Tickets können ab Donnerstag, 23. August, im Kulturbüro im Rathaus erworben werden. Geöffnet hat es jeweils Montag und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr sowie Dienstag und Freitag von 10 bis 14 Uhr. Mittwochs ist das Kulturbüro geschlossen. jgz

Von Jutta Grätz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit dem 1. Juli ist Monika Probst neue Schul- und Sozialdezernentin in Garbsen – ein Posten mit vielen Themen und Verantwortung. Im Interview spricht sie über Integration und den möglichen Neubau der IGS.

17.08.2018
Nachrichten Serie „Garbsen ist spitze“ - Das Waldstadion ist der älteste Sportplatz

Wo ist Garbsen spitze? In unserer Sommerserie suchen wir Superlative in der Stadt, den höchsten Punkt, das älteste Gebäude, das jüngste Ratsmitglied. Das Waldstadion Stelingen ist der älteste Sportplatz.

17.08.2018

Stricken, Häkeln, Nähen: Handarbeiten liegen voll im Trend. Die Frauen der Gruppe Maschenzauber in Garbsen verabreden sich monatlich zum Stricken und kreieren Handgemachtes aus Wolle.

14.08.2018