Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Schützen feiern drei Tage lang
Region Garbsen Nachrichten Schützen feiern drei Tage lang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 29.08.2018
Die Schützen und ihre Gäste begeben sich auf den Scheibenausmarsch. Quelle: Anke Lütjens
Schloß Ricklingen

Drei Tage lang feiern Schloß Ricklingens Schützen ihr Schützen- und Erntefest – ein klein wenig auch noch am Montag, wenn beim Katerfrühstück die spezielle Katerkette ausgeschossen wird. Die Königsketten gab es am Sonnabend, nachdem das Fest am Freitag mit einer Zeltdisko für die Jugend eröffnet worden war. Mit der Resonanz auf Disko und Tanzabend zeigten sich die Schützen zufrieden.

Heike Lüdeke-Eckwert ist zum zweiten Mal nach 2007 Schützenkönigin geworden. „Ich habe mich riesig gefreut“, sagte sie bei der Proklamation. Lotti Brunn errang gleich zwei Titel: Den der Kinderkönigin und der Jugendkönigin. Mit gerade einmal 17 Jahren hat Daniel Brücksken beim Schießen um den Titel des Bürgerkönigs am besten gezielt und sich die begehrte Bürgerkönigsscheibe gesichert. Alle Scheiben waren mit Motiven aus dem Tierreich bedruckt.

Den Pokal des Seniorenkönigs und eine Quietsche-Ente in Schützentracht sicherte sich Willi Thiele. Ein Ständchen sangen die Schützen ihrem jüngsten König: Luke Dietz nahm den Pokal und die Kette für den Minikönig an seinem neunten Geburtstag entgegen. Bester Bürger kann sich Kai Siepmann für ein Jahr nennen. Beste Dame ist Heike Lüdeke. Die Dohmeyer-Jubiläumsscheibe gewann Tino Brücksken.

Mit ihrem Vorsitzenden, Michael Lüdeke, erlaubten sich die Schützen einen besonderen Scherz. Weil er so oft das Wort „Dittschen“ benutzt hatte, moderierte er einen Teil der Proklamation im typischen Bademantel, mit Badeschlappen und Plastiktüte samt Bierflaschen – wie die bekannte Fernsehfigur Dittsche von Olli Dittrich. Anschließend marschierten die Schützen, begleitet vom Fanfarencorps Hannover und dem Spielmannszug Schloß Ricklingen, zum Anbringen der Scheiben. Dabei gab es für Heike Lüdeke zunächst eine Spaßscheibe aus Kümmerlingflaschen und für Daniel Brücksken, der auch in der Feuerwehr aktiv ist, eine Scheibe mit dem Drachen Grisu und einem Strahlrohr.

Sonntag ist Tag drei der Festivität. Um 13 Uhr ist An­tre­ten im Zelt, um die Eh­ren­gäste und Gastvereine zu empfangen. Gegen 14 Uhr beginnt der Umzug mit Erntekrone zu den Klängen der Schloß Rick­lin­ger Spielleute und des Fan­fa­ren­korps’ Han­no­ver. Das Kaf­fee­trin­ken im Anschluss bietet Gelegenheit, die Dar­bie­tungen der beiden Spielzüge zu verfolgen. Gegen 17 Uhr soll die traditionelle Ver­stei­ge­rung der Ern­te­krone beginnen.

Von Anke Lütjens

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Veranstaltung stellt sportlich alles andere den Schatten: Der City Lauf Garbsen. Seit zehn Jahren stemmt der GSC das Event. Um 17.15 Uhr gab Schirmherr Christian Grahl den Startschuss.

27.08.2018

Die Polizei ermittelt gegen einen 25-jährigen Mann aus Garbsen. Bei einer Kontrolle leistete er Widerstand und beleidigte Polizisten. Er versuchte, die Beamten zu treten und hatte einen Joint dabei.

24.08.2018

Die Messerattacke im März von zwei Männern auf einen 33-Jährigen am Stadtbahnendpunkt Planetenring hat viele Garbsener verunsichert. Am Freitag hat der Prozess gegen einen mutmaßlichen Täter begonnen.

27.08.2018