Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Rauchmelder löst Einsatz am Stadtteilhaus aus
Region Garbsen Nachrichten Rauchmelder löst Einsatz am Stadtteilhaus aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 09.09.2018
Helfer der Feuerwehr Garbsen sind am Stadtteilhaus im Einsatz. Quelle: Gerko Naumann
Altgarbsen

Gegen 13.30 Uhr heulten am Sonntag in Garbsen die Sirenen. Kurz darauf waren in den Straßen rund um das neue Stadtteilhaus in Altgarbsen mehrere Fahrzeuge der Feuerwehr mit Blaulicht und Martinshorn zu sehen. Die Ehrenamtlichen mussten ihren freien Sonntagnachmittag unterbrechen, weil die Brandmeldeanlage im Seniorenzentrum Evangelisches Johannesstift Alarm ausgelöst hatte.

Die Brandmeldeanlage am Stadtteilhaus in Altgarbsen hatte den Alarm ausgelöst. Quelle: Gerko Naumann

Wenige Minuten später konnte die Einsatzleitung Entwarnung geben: Offenbar handelte es sich um einen technischen Defekt. „Wir versuchen jetzt, den Betreiber oder den Haustechniker zu erreichen, damit jemand eine Wartung der Anlage in die Wege leitet“, sagte Garbsens Stadtfeuerwehrsprecher Stefan Müller.

Verursacher muss Einsatz bezahlen

Weil im Ernstfall viele Menschen in Gefahr gewesen wären, rückte die Feuerwehr unter anderem mit der Drehleiter und dem neuen Einsatzleitwagen an. Im Einsatz waren insgesamt fünf Fahrzeuge und rund 20 Helfer. Die Kosten für den Einsatz muss der Betreiber des Heims bezahlen. „Die Stadt holt sich das Geld vom Verursacher zurück, das können schon einige Hundert Euro sein“, sagte Müller. Seine Kameraden ließen sich derweil trotz des Fehlalarms nicht aus der Ruhe bringen: „Wir sind es gewöhnt, auch mal umsonst rauszufahren. Hauptsache wir sind da, wenn es wirklich brennt.“

Das waren gleich mehrere Feuerwehren aus Garbsen in der vergangenen Woche in Stelingen, als der Dachstuhl einer unbewohnten Wohnung ausbrannte.

Von Gerko Naumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Comedian Dittmar Bachmann beendet am 16. September die Sommerpause seiner Comedy Corner. Zu Gast in der Gaststätte Zur Eiche sind seine drei Kollegen Daniel Helfrich, Cloozy und Freddy Farzadi.

12.09.2018

Der ehemalige Vorsitzende des Stadtarchiv-Vereins, IGS-Lehrer und Grünen-Politiker Peter Bartel ist tot. Er starb am 2. September im Alter von 69 Jahren an den Folgen seiner unheilbaren Krankheit.

12.09.2018

Schimmel, Tintenfraß, Säure: Wie lässt sich vom Zerfall bedrohtes Papier erhalten? Das zeigt die Ausstellung „Papier ist nicht geduldig“, die bis Ende September im Rathaus in Garbsen zu sehen ist.

09.09.2018