Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autofahrerin fährt an der B6 in den Graben
Region Garbsen Nachrichten Autofahrerin fährt an der B6 in den Graben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 15.02.2019
Fahrer kommt auf B6 von der Fahrbahn ab und fährt in den Graben. Quelle: Anke Lütjens
Berenbostel

 Einen schweren Unfall hat es am Freitagmittag an der B 6 gegeben. Der Unfall ereignete sich gegen 12.50 Uhr in Fahrtrichtung Neustadt zwischen Shell-Tankstelle und Jawoll-Markt. Die 79-jährige Fahrerin aus Neustadt kam von der Fahrbahn ab, fuhr in einen tiefen Graben und prallte anschließend gegen eines schweren Metallzaun. Dabei wurde das Auto erheblich zerstört. Die Fahrerin blieb unverletzt. Warum sie von der Fahrbahn abgekommen war, wusste die Frau nach Angaben der Polizei selbst nicht. Sie wollte nach rechts vom Parkplatz des Geschäftes auf die B 6 Richtung Neustadt abbiegen. Dabei kam sie von der Fahrbahn ab. Polizei, Notarzt und zwei Fahrzeuge der Feuerwehr Berenbostel waren vor Ort.

Alle aktuellen Polizeimeldungen aus Garbsen finden Sie in unserem Polizeiticker.

Von Anke Lütjens

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Um Platz für das neue Restaurant – die Pizzeria L’Osteria – bei Möbel Hesse zu schaffen, lässt das Unternehmen ab Mittwoch, 20. Februar, auf dem Parkplatz Bäume fällen. Später werden Ausgleichpflanzen angelegt.

15.02.2019

Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem VW Touran ist ein Motorradfahrer am Donnerstagabend schwer verletzt worden. Eine 37-Jährige hatte ihn in der Straße Am Hechtkamp beim Linksabbiegen übersehen.

15.02.2019

In einer Podiumsdiskussion zum neuen Uni-Campus will die Ideenwerkstatt mit Garbsener Bürgern ins Gespräch kommen. Ihre Einfälle und Wünsche zeigen sie aktuell auch in einer Ausstellung im Rathaus.

15.02.2019