Navigation:
Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.
© Symbolbild

Garbsen

Einbrecher nehmen Schmuck und Handy mit

Unbekannte sind am Donnerstagnachmittag in ein Einfamilienhaus im Graham-Bell-Weg in Berenbostel eingebrochen. Sie hebelten ein Fenster auf und nahmen Geld, Schmuck und ein Handy mit. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Berenbostel.   Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Graham-Bell-Weg in Berenbostel haben Unbekannte Bargeld, Schmuck und ein Handy erbeutet. Polizeiangaben zufolge hebelten die Täter zwischen 16.30 Uhr und 19.15 Uhr ein Fenster auf und stiegen in das Haus ein. Sie durchsuchten mehrere Räume. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Garbsen unter Telefon (05131) 701 4515 entgegen. ton

Von Linda Tonn


Anzeige

Garbsen ist ...

  • ... die nach Hannover größte Stadt in der Region mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • ... Heimat des ehemaligen Zweitligisten TSV Havelse (1990)
  • ... Heimat von Miss Germany 2008, Kim-Valerie Voigt
  • ... die Online-Domino-Hochburg Deutschlands
  • ... Universitätsstandort
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Garbsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h