Navigation:
Das ist am Wochenende in Garbsen los.

Das ist am Wochenende in Garbsen los.
© Collage HAZ

Garbsen

Das ist am Wochenende in Garbsen los

Am Wochenende wird es in Garbsen weihnachtlich: In Frielingen gibt es einen Kunsthandwerkermarkt, Berenbostel feiert das Nikolausfest, die Big Band Berenbostel spielt Weihnachtsmusik und in der Galerie Hesse stellt Bernd Riedel Fotografien aus. Unsere Übersicht.

Garbsen.  Dass die Adventszeit beginnt, wird am Wochenende in Garbsen mehr als deutlich. Der Veranstaltungskalender ist vollgepackt mit Konzerten, Weihnachtsmärkten und spannenden Ausstellungen. 

Adventskonzert am Johannes-Kepler-Gymnasium

Am Freitag, 1. Dezember 2017, lädt das Johannes-Kepler-Gymnasium zum Adventskonzert der Musikgruppen. Ab 19 Uhr spielen die Schüler des Orchesters, der Chor-AG und der Musikklassen des 5. und 6. Jahrgangs in der Aula des Schulzentrums I am Planetenring. Unterstützung bekommen sie vom Chor der Grundschule Havelse. Erstmals dabei ist die in diesem Schuljahr neu formierte Schulband unter der Leitung von Daniel Keßling.

Nikolausfest in Berenbostel

Zum zweiten Mal haben 100 Ehrenamtliche aus 18 Vereinen und Einrichtungen in Berenbostel ein Nikolausfest auf dem Festplatz an der Corinthstraße auf die Beine gestellt.  Das Programm am Sonnabend, 2. Dezember, bietet von 14 bis 19 Uhr Musik, Leckereien und viel Spaß für Kinder.  Ein Teil des Erlöses der Veranstaltung kommt der Jugendarbeit im Stadtteil zugute.

Weihnachts- und Kunsthandwerkermarkt in Frielingen

Frielinger Vereine und Verbände veranstalten am Sonnabend, 2. Dezember, einen Weihnachts- und Kunsthandwerkermarkt. Eröffnung ist um 15 Uhr auf dem Hof der Grundschule am Mühlenweg. Für die jüngsten Besucher gibt es eine Bastelstube, Spiele und ein Kinderkarussell. 

Eine Übersicht über alle Weihnachtsmärkte in Garbsen gibt es hier.

Ehemaliger Lokalredakteur zeigt Fotos in der Galerie Hesse

„Kontinuum – Vom Ernst des Lebens und den Zeichen der Gewalttätigkeit“ hat der ehemalige Garbsener Lokalredakteur Bernd Riedel seine Fotoausstellung in der Garbsener Galerie Hesse (Fiernhagen 32) genannt. Vernissage ist am Sonnabend, 2. Dezember, 11 Uhr. Der Journalist zeigt Makrofotografien auf Leinwand, unter anderem von Spinnen und Käfern, Schlangen und Schnecken und von „allem Kleinen und Geheimnisvollen, das nicht sofort Reißaus nimmt“.

Die Ausstellung ist bis Ende Dezember jeweils sonnabends und sonntags von 11 bis 16 Uhr geöffnet und auch nach telefonischer Vereinbarung unter Telefon (0170) 6618419 zu besichtigen.

Lokalredakteur Bernd Riedel stellt Fotos in der Galerie Hesse aus

Lokalredakteur Bernd Riedel stellt Fotos in der Galerie Hesse aus.

Quelle: privat

Ausstellung zeigt Engel in vielen Motiven

Sie finden sich in Kirchen, auf öffentlichen Plätzen, privaten Gärten und vielen Sprüchen: Engel stehen im Mittelpunkt der neuen Ausstellung der Kirchengemeinde Alt-Garbsen im Gemeindehaus an der Calenberger Straße 19. Die Vernissage am Sonntag, 3. Dezember,  beginnt um 12.15 Uhr.  Die Hobbyfotografinnen des Fototeams Garbsen haben in ihren Archiven gestöbert und zahlreiche Bilder zusammengestellt. 

Antikmarkt im Planetencenter Garbsen

Am Sonntag, den 3. Dezember, öffnet das Planetencenter Garbsen ab 11 Uhr wieder seine Türen für den exklusiven Antikmarkt für Liebhaber erlesener Möbel und Kunstgegenstände längst vergangener Epochen. Die Besucher erwartet ein Angebot an hochwertigen Gegenständen aus antiker Zeit. Erfahrende Spezialisten und Fachhändler bieten ausführliche Kaufberatungen und geben Hintergrundinformationen.

In der Barockkirche Schloß Ricklingen leuchten Kerzen

Warum macht nur eine einzige Kerze die große Halle der Welt ganz hell? Beantwortet wird die Frage im Familiengottesdienst am ersten Advent, 3. Dezember, um 11 Uhr in der Schloß Ricklinger Barockkirche. Alle Gottesdienstbesucher können im Anschluss eine eigene Bienenwachskerze drehen und in einem kleinen Tannenstrauß mit nach Hause nehmen.

Freiwillige Feuerwehr lädt zum Feuerwehradvent

 Am Sonntag, 3. Dezember,um 15 Uhr lädt die Freiwillige Feuerwehr Osterwald Oberende lädt alle Bürger und Freunde der Feuerwehr zum traditionellen Feuerwehradvent am Schulgarten des Oberender Gerätehauses ein. Auch in diesem Jahr haben die Gruppenführer Markus König und Jens Schmidt mit ihrem Team wieder einiges für die großen und kleinen Gäste geplant. Kinder können am Lagerfeuer Stockbrot backen oder mit der Kinderfeuerwehr basteln.

Vocaldente lädt zur musikalischen Reise um den Globus

Ob französische Choräle, Country-Yankee-Christmas-Doodle oder norwegische Weihnachtslieder: Der Chor Vocaldente lädt bei seinem Konzert am Sonntag, 3. Dezember, um 18 Uhr in der Osterwalder Kirche zu einer musikalischen Reise um den Globus. Karten gibt es im Osterwalder Kirchenbüro unter Telefon (05131) 2270, bei Juwelier Meyerhoff, Hauptstraße 207, und bei der Post am Gießelmannhof für 15 Euro. Karten an der Abendkasse kosten 17 Euro.

Big Band Berenbostel spielt „Christmas Special“

Die Big Band Berenbostel lädt für den ersten  Advent am Sonntag, 3. Dezember, zum kostenlosen „Christmas-Special“-Konzert in und vor der Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Berenbostel ein.  Zwischen 16 und 19 Uhr wird die Big Band mit ihren hervorragenden Gesangssolisten Lilly Karacay und Johannes Bahnowski in gemütlich weihnachtlicher Atmosphäre jazzige Christmas-Songs bieten.

Big Band spielt Christmas Special

Big Band spielt Christmas Special

Quelle: privat

Vokalensemble singt deutsche und internationale Weihnachtslieder

Weihnachtlich wird es auch beim Konzert des Jungen Vokalensemble Hannover am Sonntag, 3. Dezember. Ab 18 Uhr singen die 50 Sängerinnen und Sänger in der Barockkirche in Schloß Ricklingen deutsche und internationale Weihnachtslieder. Es erklingen Werke aus Lettland, Litauen, Norwegen, Schweden, Südafrika und den USA. Das Konzert ist ausverkauft, reservierte Karten können bis 17.30 Uhr an der Abendkasse abgeholt werden. 

Jazziger Advent mit Hot4Jazz im Café Kalle

Die beliebte Gruppe Hot4Jazz gibt am Sonntag, 3. Dezember, ihr Jahres-Abschlusskonzert im Kulturhaus Kalle ( An der Feuerwache 3-5). Dieses Mal wird das Publikum bereits am Nachmittag von 15 bis 17 Uhr im Café Kalle bei Kaffee und Kuchen unterhalten und vielleicht zum Tanz überredet. Das musikalische Programm umfasst neben bekannten auch neue Titel und ein swingendes Weihnachts-Medley. Das Eintrittsgeld von 10 Euro geht als Spende an den Förderverein der Musik- und Kunstschule. Reservierungen nimmt das Team der Musik- und Kunstschule unter Telefon (05131) 707262 sowie nach einer E-Mail an musik-kunstschule@garbsen.de entgegen.

Johann-Strauss-Orchester gibt Adventskonzert bei Möbel Hesse

Ein Abend voller Premieren: Nie gespielte Stücke, eine neue Moderatorin, junge Gesangstalente – das Johann-Strauss-Orchester Hannover bittet zum Adventskonzert am 3. Dezember bei Möbel Hesse. Die Musik des Johann-Strauss-Orchesters wird die Stimmen zweier Solistinnen tragen, die noch nicht in Garbsen aufgetreten sind: Franziska Abram (Sopran) und Anna Schaumlöffel (Mezzo-Sopran). Das Adventskonzert beginnt um 17 Uhr im Möbelhaus Hesse, Robert-Hesse-Straße 3, Garbsen-Berenbostel. Tickets sind im Einrichtungshaus an der Info, Telefon (0511) 27 97 81 00, und im Kulturbüro Garbsen im Rathaus, Telefon (0 51 31) 707650, erhältlich. Der Eintrittspreis beträgt 25 Euro. Die Wahl des Sitzplatzes ist frei. Das Haus öffnet gegen 16 Uhr.

 Sonderausstellung im Spielzeugmuseum öffnet

Wir feiern eigentlich Mexikaner oder Rumänen Weihnachten? Welche Trachten sind typisch für den Harz oder den Schwarzwald? Antworten finden die Besucher des Spielzeugmuseums in der Sonderausstellung „Weihnachten in aller Welt“ mit Objekten aus 28 Ländern. Sie öffnet am Sonntag, 3. Dezember.

  

Von Linda Tonn


Anzeige

Garbsen ist ...

  • ... die nach Hannover größte Stadt in der Region mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • ... Heimat des ehemaligen Zweitligisten TSV Havelse (1990)
  • ... Heimat von Miss Germany 2008, Kim-Valerie Voigt
  • ... die Online-Domino-Hochburg Deutschlands
  • ... Universitätsstandort
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Garbsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h