Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kleiner Kaktus ist Kult zum neuen Jahr
Region Garbsen Nachrichten Kleiner Kaktus ist Kult zum neuen Jahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 02.01.2018
Editha Westmann überreicht Philip Verloop einen Kaktus als Glücksbringer für das Jahr 2018. Quelle: Jutta Grätz
Anzeige
Berenbostel

  Mit Schwiegermutterstuhl und Säulenkaktus statt Glücksklee ins neue Jahr: 300 Exemplare der kleinen stacheligen Schönheiten haben Gunther Koch,  Ingrid Hildebrand und Hans-Gert Kalt von der CDU Berenbostel sowie die CDU-Landtagsabgeordnete Editha Westmann am Sonnabendmorgen am Dorfplatz an Passanten verteilt. 

„Diese Aktion – eigentlich traditionell an Silvester  – gibt es schon seit mehr als 30 Jahren“ sagte Koch. „Sie ist für uns und viele Berenbosteler bereits Kult.“ Die Kakteen-Verschenker waren in diesem Jahr schon einen Tag eher als sonst unterwegs, da Silvester diesmal auf einen Sonntag fiel. Und egal ob Säule oder Kugel, glatt oder haarig – die exotischen Pflanzen, die als ebenso robust wie langlebig gelten und aktuell ein Comeback im Wohnzimmer erleben, wechselten innerhalb von nur 60 Minuten ihre Besitzer.  „Die Sorte ist mir egal – Hauptsache pflegeleicht“, freute sich Jutta Albien. „Der stachelige Glücksbringer bekommt einen sonnigen Platz am Küchenfenster.“

Von Jutta Grätz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

20 Rosinen für 20 Wünsche, rote Unterwäsche, Krapfen, Glücksklee und Bleigießen – die Rituale zu Silvester sind vielfältig. Viele Garbsener halten an ihnen fest. Das gibt Halt und Orientierung, sagt die Psychologin.

01.01.2018

Als junge Mädchen nackt im Wald tanzen und Blut trinken, gerät ein kleines amerikanisches Städtchen 1692 in Aufruhr. Das Theater für Niedersachsen spielt Arthur Millers Drama „Hexenjagd“ am Sonnabend, 13. Januar, im Forum der IGS.

01.01.2018

Unbekannte sind am Donnerstagnachmittag in ein Einfamilienhaus im Graham-Bell-Weg in Berenbostel eingebrochen. Sie hebelten ein Fenster auf und nahmen Geld, Schmuck und ein Handy mit. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

29.12.2017
Anzeige