Navigation:
Sobald es trockener wird, geht es auf der Baustelle an der Straße Breite Riede weiter.

Sobald es trockener wird, geht es auf der Baustelle an der Straße Breite Riede weiter.
© Symbolbild

Garbsen

Bauarbeiten an der Straße Breite Riede ruhen

Wegen des vielen Regens und der Nässe in den vergangenen Wochen mussten die Arbeiten an der Baustelle in der Straße Breite Riede im Stadtteil Auf der Horst eingestellt werden. Sobald es wärmer und trockener ist, kann es weitergehen.

Auf der Horst.   Wegen des vielen Regens und der Nässe in den vergangenen Wochen mussten die Arbeiten an der Baustelle in der Straße Breite Riede eingestellt werden. Erst bei einer geeigneten Witterung könne man die Arbeiten fortsetzen, heißt es. Doch dazu muss der Boden trocken sein. Die Bauarbeiter warten also auf wärme Temperaturen und eine länger anhaltende regenfreie Periode. Wann genau weiter gebaut wird, kann die Stadt noch nicht vorhersagen. Sobald die Arbeiten allerdings fortgesetzt werden können, beträgt die restliche Bauzeit noch rund sechs Wochen.

Von Linda Tonn


Anzeige

Garbsen ist ...

  • ... die nach Hannover größte Stadt in der Region mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • ... Heimat des ehemaligen Zweitligisten TSV Havelse (1990)
  • ... Heimat von Miss Germany 2008, Kim-Valerie Voigt
  • ... die Online-Domino-Hochburg Deutschlands
  • ... Universitätsstandort
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Garbsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h