Navigation:
Auch das ist Teil der Alltagshilfen: Vorlesen.

Auch das ist Teil der Alltagshilfen: Vorlesen.
© Symbolbild / Gina Sanders (Fotolia)

Garbsen

Alltagshelfer sind erreichbar

Der neue Dienst „Kleine Alltagshilfen“ für Senioren ist auch am 1. Weihnachtstag und an Neujahr erreichbar. Die Koordinatorinnen Sabine Mehlhop und Gudrun Rößler nehmen Anfragen montags und freitags entgegen.

Garbsen.  Neuerdings gibt es bei der Stadt Garbsen einen ehrenamtlichen Seniorenservice. Das Team bietet älteren und hilfebedürftigen Menschen Unterstützung im Alltag an, zum Beispiel eine Begleitung beim Einkaufen, gemeinsame Spaziergänge, Vorlesen und auch Spielen. Das Team hilft zudem beim Ausfüllen von Formularen und beim Herstellen von Kontakten zu professionellen Unterstützern. Es bietet einen Besuchsdienst zum Zuhören und Reden an und unterstützt beim Umgang mit PC oder Tablet. 

Wer Hilfe bei kleinen Alltagsangelegenheiten braucht, kann sich bei den Koordinatorinnen Sabine Mehlhop und Gudrun Rößler zu den Sprechzeiten montags von 17 bis 19 Uhr und freitags von 14.30 bis 16 Uhr unter Telefon (0 51 31) 70 77 71 melden. Sie geben die Anfrage an einen der Ehrenamtlichen weiter, der sich dann zeitnah bei den Senioren meldet und einen Besuchstermin vereinbart. Die Ehrenamtlichen können sich ausweisen. 

Die Koordinatorinnen sind auch am Montag, 25. Dezember, am Freitag, 29. Dezember, sowie an Neujahr, 1. Januar, telefonisch erreichbar.

Von Markus Holz


Anzeige

Garbsen ist ...

  • ... die nach Hannover größte Stadt in der Region mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • ... Heimat des ehemaligen Zweitligisten TSV Havelse (1990)
  • ... Heimat von Miss Germany 2008, Kim-Valerie Voigt
  • ... die Online-Domino-Hochburg Deutschlands
  • ... Universitätsstandort
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Garbsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h