Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Auto brennt auf A2 komplett aus
Region Garbsen Nachrichten Auto brennt auf A2 komplett aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 09.09.2018
Die Feuerwehr löscht den in Flammen stehenden Mercedes. Quelle: Feuerwehr Garbsen
Garbsen

Auf der Autobahn 2 zwischen Garbsen und Wunstorf-Luthe hat am Sonnabend ein Mercedes Feuer gefangen und ist komplett ausgebrannt. Die beiden Fahrzeuginsassen konnten sich jedoch rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und blieben unverletzt.

Laut Angaben der Feuerwehr Garbsen geriet der Mercedes gegen 13.40 Uhr in Brand. Der Fahrer des Pkw parkte den Pkw demnach umgehend auf dem Standstreifen der A2. Innerhalb kurzer Zeit stand der Mercedes komplett in Flammen, Fahrer und Beifahrer befanden sich zu diesem Zeitpunkt jedoch schon nicht mehr in dem Wagen. Auch die Böschung am Rande der A2 fing Feuer.

Rauch steigt aus dem ausgebrannten Wagen auf. Quelle: Feuerwehr Garbsen

Sperrung der A2

Diese löschten die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr zuerst, um ein Ausbreiten der Flammen auf den angrenzenden Wald zu verhindern, der Mercedes war aus Sicht der Einsatzkräfte ohnehin nicht mehr zu retten. Den brennenden Motorblock aus Leichtmetall löschte die Feuerwehr anschließend mit trockener Erde und Löschschaum. Die Motorhaube und der Kofferraum des wurden zudem mit einem hydraulischen Spreizer geöffnet, um auch die letzten Brandnester zu löschen. Die beiden Fahrzeuginsassen wurden vorsorglich in einem Rettungswagen behandelt, konnten jedoch unverletzt den Weg nach Hause antreten.

Brandursache noch unklar

Aufgrund des Pkw-Brandes kam es während des Einsatzes zu Verkehrsbehinderungen. Die A2 war in dieser Zeit in Fahrtrichtung Dortmund kurzzeitig gesperrt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf.

Von RND/ms

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist der festliche Abschluss eines Jubiläumsjahres: Die katholische Kirchengemeinde St. Raphael feiert am Wochenende die Weihe ihrer Kirche vor 50 Jahren mit einem Konzert und einem Gottesdienst.

07.09.2018

Die Gerätehäuser der Feuerwehren sind an vielen Stellen in Garbsen zu eng. Das war Thema bei einer Begehung des zuständigen Ausschusses. Die Stadt verweist auf die laufende Feuerwehrbedarfsplanung.

10.09.2018

Der Verein Leselust verteilt erneut 600 Lesetaschen an die Erstklässler aller Garbsener Grundschulen. Zum Auftakt der Aktion kam die Klasse 1b der James-Krüss-Grundschule in die Stadtbibliothek.

10.09.2018