Navigation:
Die 75-Jährige, die am Freitag leblos in einem Tümpel in Havelse entdeckt worden war, ist verunglückt.

Die am Freitag leblos in einem Tümpel in Havelse gefundene Frau ist tödlich verunglückt. Die Staatsanwaltschaft schließt ein Fremdverschulden aus und veranlasst keine Obduktion.

Auf dem Dorfplatz Horst haben die Tiefbauarbeiten begonnen.

Auf dem Dorfplatz Horst haben die Arbeiten begonnen. Eine örtliche Firma nimmt das Pflaster auf und legt Versorgungsleitungen. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr geplant.

Der Ortsrat Berenbostel hat sich für eine Neuplanung des Badeparks mit sechs Bahnen ausgesprochen.

Der Ortsrat Berenbostel hat sich einstimmig für die Neuplanung des Badeparks Berenbostel mit sechs Bahnen ausgesprochen. Diese Variante für den Wiederaufbau hatte zuvor die Arbeitsgruppe Bäder empfohlen.

„Danke für die warmherzigen Worte“: Ingeborg Hochmair freut sich über den Ehrenring. Stefan Birkner (links), Vorsitzender des Freundeskreises Garbsen, und Professor Heinz Haferkamp, Vorsitzender der Jury, überreichen Urkunde und Ring.

Der Freundeskreis Garbsen hat die österreichische Unternehmerin und Forscherin Ingeborg Hochmair am Dienstagabend mit dem 14. Ehrenring Garbsen ausgezeichnet. 

SPD und CDU in Niedersachsen wollen die Kita-Gebühren abschaffen.

In Niedersachsen soll es künftig keine Kita-Gebühren mehr geben. Darauf haben sich SPD und CDU in den Koalitionsverhandlungen geeinigt. Für die Stadt Garbsen bedeutet diese Entscheidung voraussichtlich einen „finanziellen Mehraufwand“.

Evelyn Jagstaidt (von links) bedankt sich bei den Mitgliedern des Fördervereins Uwe Witte, Burkhard Grahe und Uwe Jorzig für ihr Engagement.

Der Förderverein der Musik- und Kunstschule Garbsen besteht 20 Jahre. Rund 40.000 Euro haben die Mitglieder in den vergangenen Jahren für die Einrichtung gesammelt.

Schüler arbeiten beim Projekt "Pimp my Ocean" zum Schutz der Meere.

Bei einem Schülerparlament entwickelten 70 Schüler aus Garbsen Ideen zum Schutz der Meere und Ozeane. Anlass ist das Wissenschaftsplanspiel "Pimp my Ocean", das von dem Verein Politik zum Anfassen veranstaltet wurde. Umweltexperten und Politiker unterstützten die Schüler an den zwei Projekttagen.

Besucher schauen sich bei der Eröffnung der Ausstellung die Schautafeln an.

Stadtarchivarin Rose Scholl und Buchautor Franz-Jürgen Harms bieten vier Führungen zur Ausstellung über die Ziegelei-Geschichte in der Ziegeleischeune in Berenbostel an. 

HAZ/NP-Redakteur Gerko Naumann und Catharina Große verladen die frisch geschnittenen Äste auf einen Anhänger.

Bei jedem Wetter sind die 60 Mitarbeiter der Servicebetriebe Garbsen im Dienst. Auf städtischen Flächen wie Straßen, Friedhöfen und Spielplätzen sorgen sie für Sauberkeit. Unser Redakteur Gerko Naumann hat einen Tag lang mitgearbeitet. 

Haben die AWO Stelingen vor 40 Jahren mitgegründet: Alfred Benz (von links), Franz-Arno Stump und Karl Fischer.

Kegelgruppen, Skatrunden,  Ausflüge, Vorträge und Teilnahme an Dorffesten: die AWO Stelingen ist seit 40 Jahren eine feste Größe im Ortsleben. Und versteht sich als wichtiger Partner in sozialen Notlagen.

Die neue Kreiselkunst ist das Tor zum Stadtteil Auf der Horst. Bürgermeister Christian Grahl ist am 7. Dezember auf seiner Tour durch Garbsen zu Gast.

Bei seiner Tour durch Garbsen macht Bürgermeister Christian Grahl Station im Stadtteil Auf der Horst.

Zum Volkstrauertag wird es wieder eine Gedenkfeier im Rathaus geben.

Zum Volkstrauertag am Sonntag, 19. November, wird in Garbsen der Opfer von Krieg und Vertreibung gedacht. Ortsbürgermeister und Vereine begehen Feierstunden in den Ortsteilen und legen Kränze nieder. Stadt und Ortsrat Garbsen laden zu einer Gedenkveranstaltung um 15.30 Uhr im Rathaus ein.

1 2 3 4 5 ... 414
Anzeige

Garbsen ist ...

  • ... die nach Hannover größte Stadt in der Region mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • ... Heimat des ehemaligen Zweitligisten TSV Havelse (1990)
  • ... Heimat von Miss Germany 2008, Kim-Valerie Voigt
  • ... die Online-Domino-Hochburg Deutschlands
  • ... Universitätsstandort
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Garbsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h