Navigation:
Die Ausstellung von Franz-Jürgen Harms und Möbel Hesse über Garbsens Ziegeleien endet am nächsten Montag .

Wie war das früher in den vielen Ziegeleien Garbsens? Die aktuelle Ausstellung in der Scheune bei Hesse zeigt das eindrucksvoll. Sie endet am Montag, 27. November, mit einer letzten Führung. 

Der Trümmerclown: Ein Ausschnitt aus dem vierten Bild von Maler Eduard Jantschewskij für die Galerie der erzählenden Bilder.

Ein Kind, ein Clown, Trümmer: Das ist der Mittelpunkt des vierten Bildes von Eduard Jantschwskij in der Reihe „Galerie der erzählenden Bilder“. Er zeigt es am 26. November, 15 bis 17 Uhr, im Kalle. 

Spinnen erregen zumeist Abscheu, diese zeigt sich angreifbar. Bernd Riedel präsentiert dieses Motiv, auf Leinwand gedruckt, bei seiner Ausstellung in der Garbsener Galerie Hesse.

„Kontinuum“ hat der ehemalige Garbsener Lokalredakteur Bernd Riedel seine Fotoausstellung in der Garbsener Galerie Hesse genannt. Vernissage ist am Sonnabend, 2. Dezember, 11 Uhr.

Nach rechts, links oder geradeaus? Wohin geht die Reise bei Laserworking am Heinrich-Nordhoff-Ring?

Die insolvente Firma Laserworking Garbsen steht möglicherweise vor einem Verkauf. Das haben Unternehmenssprecher und Gewerkschaft am Montag bestätigt.

Gekühlt? Ohne Sprudel? Besucher können an den neuen Trinkwasserspendern im Rathaus wählen.

Wasser zapfen im Rathaus: Die Verwaltung hat Trinkwasserspender aufgestellt – eine freundliche Geste für Besucher und eine Initiative von CDU und FDP. Der Wasserverband Garbsen-Neustadt stand Pate.

Ölbilder wie dieses zu malen, lernen Hobbykünstler bei Eduard Jantschewskij im Kalle.

Karten gestalten, Malen in Öl oder Aquarell: Im Kulturhaus Kalle besteht im Dezember Gelegenheit, kreativ zu werden.

Links das Rathaus, hinten in Rot die IGS: So wurde das Bauprojekt Bosse-See 2015 skizziert.

8000 Quadratmeter Grundstück, 58 neue Citywohnungen, neun Reihenhäuser: Das Bauprojekt am Bosse-See in Garbsen-Mitte geht in die entscheidende Beratungsphase.

Volkstrauertag in Garbsen: Im Rathaus gedenken rund 100 Gäste der Opfer von Krieg und Gewalt.

Kranzniederlegungen, Gedenkreden, Gottesdienste: Hunderte Garbsener haben am Sonntag zum Volkstrauertag der Opfer von Krieg und Gewalt gedacht.  

Siegerehrung bei der Region:  Für 6.953 geradelte Kilometer pro Einwohner nehmen Christina Haupt und Rüdiger Kauroff die Silber-Urkunde für Garbsen entgegen.

Die Region Hannover hat am Freitagabend die Sieger im Stadtradeln 2017 geehrt. Die Garbsener Delegation hat vier hochverdiente Silbermedaillen in Empfang genommen.

Kabarettistin Sia Korthaus präsentiert ihr Programm "Sorgen? Mache ich mir morgen" am Sonntag, 25. November, im Mooriz in Resse.

Sie ist bekannt für Witz mit Grips: Kabarettistin Sia Korthaus. Die Kölnerin präsentiert ihr Programm „Sorgen? Mache ich mir morgen“ am Sonntag, 25. November, im Mooriz in Resse.

Die Opern-Sopranistin Carmen Fuggiss ist am 24. November zu Gast beim Saisonabschluss der Kulturreihe Heitlinger Herbst.

Musikalischer Abschluss des Heitlinger Herbstes auf dem Gutshof: Die Sopranistin Carmen Fuggiss und ihr Mann Jonathan Seers präsentieren am 24. November ihr Programm aus klassischer und populärer Musik.

Die Polizei Garbsen hat zwei flüchtige Zigarettendiebe vorläufig festnehmen können. 

Die Polizei hat am Sonnabend zwei Zigarettendiebe laufen lassen müssen. Die Männer gehörten zu einer fünfköpfigen Bande. Drei Männer sind flüchtig.

1 2 3 4 ... 415
Anzeige

Garbsen ist ...

  • ... die nach Hannover größte Stadt in der Region mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • ... Heimat des ehemaligen Zweitligisten TSV Havelse (1990)
  • ... Heimat von Miss Germany 2008, Kim-Valerie Voigt
  • ... die Online-Domino-Hochburg Deutschlands
  • ... Universitätsstandort
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Garbsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h