Navigation:
Die Stadtverwaltung Garbsen lässt ihre Telefonanlage erneuern. Es kann zu Störungen kommen.
Garbsen Verwaltung stellt Telefonanlage um

In der Stadtverwaltung wird ab Montag, 20. November, eine neue Telefonanlage installiert. Es kann zu Störungen kommen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Irmela Lossie liest beim bundesweiten Vorlesetag in der Grundschule Osterberg aus "Zwei bei der Polizei" vor.
Garbsen Lesen ist Fernsehen im Kopf

Vorlesestunde für die ersten bis sechsten Klassen in Garbsen: 63 Ehrenamtliche sind am Freitag mit Büchern in die Schulen gezogen, um einmal mehr fürs Lesen zu werben. Eine von ihnen war Irmela Lossie. Lesen ist Fernsehen im Kopf - nur ohne Fernsehgerät, sagt sie. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Spielzeugspende und Ständchen für Neuland: „Wie St. Martin will ich sein“ singen die Kitakinder und ihre Erzieherinnen für Kathrin Osterwald (Vierte von links).
Garbsen Kinder spenden kistenweise Spielzeug für Neuland

Spielzeugspende für Neuland: Die Jungen und Mädchen der Berenbosteler Kita St. Maria Regina haben ihre Kinderzimmer geplündert und kistenweise Spielsachen und Bücher für das Sozialprojekt gesammelt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Klosterkammer und die Diakoniestationen haben die neuen Tagespflegeräume in Marienwerder präsentiert. Im ehemaligen Pfarrhaus wird ein Konzept für selbstbestimmtes Wohnen im Alter umgesetzt.
Garbsen/Marienwerder Tagespflege am Kloster ist fertig und ausgebucht 

Der Umbau des Klosters Marienwerder zu einem Ort des selbstbestimmten Wohnens und zum Stadtteiltreff geht voran: Der Tagespflegebereich im alten Pfarrhaus ist fertig.  mehrKostenpflichtiger Inhalt

Wie kann ich mein Zuhause schützen? Darüber hat Michael Fritsch vom Präventionsteam der Polizei Hannover gesprochen.
HAZ/NP-Sicherheitscheck in Garbsen Polizei: „Verlassen Sie sich nicht auf den Hund“

100-prozentige Sicherheit gegen Einbruch? Gibt’s nicht. Aber jeder Hausbesitzer kann Tätern die Arbeit schwer machen. Wie, das haben rund 170 Gäste beim HAZ/NP-Sicherheitscheck von der Polizei gehört. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Gelbe Säcke gibt es auch weiterhin kostenlos an den Supermarktkassen. 
Neustadt Gelber Sack bleibt kostenfrei

Eine Kassiererin verweigerte ihrer Kundin den gelben Sack, weil der ab 2018 auch kostenpflichtig sei. Der Entsorger Remondis sorgt jetzt für Entwarnung: der gelbe Sack ist und bleibt kostenlos.  mehrKostenpflichtiger Inhalt

Matthias Miersch liest am bundesweiten Vorlesetag in der Grundschule Harenberg vor
Seelze Miersch liest in der Grundschule Harenberg

Beim Bundesweiten Vorlesetag am Freitag ging es in vielen Grundschulen und Kindergärten ums Geschichtenerzählen. In der Grundschule Harenberg nahm der Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch auf dem gemütlichen Sofa Platz und las die Geschichte vom kleinen Bär und dem Klavier vor. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Dem künftigen Stadbrandmeister Martin Ohlenforf (Mitte) sollen Sven Möllmann (links) und Ralph Nellesen als Stellvertreter zur Seite stehen.
Wunstorf Martin Ohlendorf soll Stadtbrandmeister werden

Stadtbrandmeister Volker Kentrat gibt seinen Posten außerplanmäßig zum Jahresende auf. Als Nachfolger wählten die Ortsbrandmeister einstimmig den Luther Martin Ohlendorf. Der Rat muss die Wahl noch bestätigen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Sie setzen sich für Bokeloh ein - und für einen Dorfladen, wenn die Mitbürger es wünschen: Marion Nowak (von links) Matthias Waterstradt, Johannes Schmunkamp, Karl Peter Heilmayer, Walter Goslar, Christa Heilmayer, Georg Braunroth, Margot Stemme, Gabriele Rabsch und Renate Goslar mit Ole (fast 4).
Wunstorf DRK verteilt Fragebögen zur Zukunft Bokelohs 

Das DRK verteilt derzeit Fragebögen zum Thema Dorfladen und Wohnen im Alter an alle Haushalte in Bokeloh. Am Mittwoch, 29. November, 19 Uhr, folgt eine Informationsveranstaltung in der Grundschule. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Alles handgemacht: Valentina Etnaer mit einiger ihrer Puppen.
Seelze Handgemacht: Seelzerin näht ihre Puppen selbst

Sie fertigen Hüte, Seife, Babykleidung, Puppen, Geschirr und Taschen: Seelze hat ein erstaunliches Kreativ-Potenzial. In unserer Lokalserie „Handgemacht in Seelze“ stellen wir Menschen vor, die tatsächlich noch mit den Händen arbeiten. Heute: Puppennäherin Valentina Etnaer.  mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Garbsen ist ...

  • ... die nach Hannover größte Stadt in der Region mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • ... Heimat des ehemaligen Zweitligisten TSV Havelse (1990)
  • ... Heimat von Miss Germany 2008, Kim-Valerie Voigt
  • ... die Online-Domino-Hochburg Deutschlands
  • ... Universitätsstandort
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Garbsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h