Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Heute Abend gibt es Kino am Würmsee
Region Burgwedel Nachrichten Heute Abend gibt es Kino am Würmsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:50 31.08.2018
Das Team von Cinema del Sol erwartet am heutigen Freitagabend (31. August) möglichst viele Kinofreunde am Ufer des Würmsees. Der Eintritt ist frei. Quelle: Cinema del Sol
Kleinburgwedel

Decke oder Klappstuhl einpacken ist angesagt für alle Kinofreunde, denn: „Die Tollkühnen Männer in ihren Fliegenden Kisten“ landen am heutigen Freitag (31. August) am Würmsee – oder besser gesagt: auf der Kinoleinwand, die das „Cinema del Sol“ am Ufer des Sees aufstellt. Beginn ist um 20 Uhr. Malte Schubert, Umweltkoordinator der Stadt Burgwedel, die gemeinsam mit der Gartenregion zum Open-Air-Kino einlädt, rät Besuchern dringend dazu, das Fahrrad zu benutzen – denn bei der Krimiförster-Lesung im Juli hatte es arg chaotische Verkehrsverhältnisse gegeben.

Zur Erinnerung: Der englische Kinofilm aus dem Jahr 1965 genießt Kultstatus – beim deutschen Publikum besonders dank Gert Fröbe. Zum Inhalt: Im England des Jahres 1910 schreibt Verleger Lord Rawnsley (gespielt von Robert Morley) ein Wettfliegen über den Ärmelkanal von London nach Paris aus, um die Auflage seiner Zeitung nach oben zu treiben. Dem Sieger winken 10 000 Pfund. Das lukrative Angebot lockt Piloten aus der ganzen Welt nach London. Der reiche Graf Emilio Ponticelli (Alberto Sordi) reist mit Gattin und Kindern aus Italien an, Pierre Dubois (Jean-Pierre Cassel) möchte für Frankreich gewinnen, Yamamoto (Yujiro Ishihara) für Japan. Und eben Oberst Manfred von Holstein (Gert Fröbe) mit Hauptmann Rumpelstrass (Karl Michael Vogler) aus Deutschland.

Eine turbulente Komödie um Liebe und Draufgängertum nimmt ihren Lauf: Im Durcheinander von zu Bruch geflogenen Flugmaschinen, Ehrgeiz, Stolz, Unvermögen, Pech, Liebe, Intrige, Witz und Eifersucht verliert der ein oder andere das Ziel beinahe aus den Augen. Letztlich gibt es jedoch einen Sieger – und ein Happy End. Regie führte der Brite Ken Annakin.

Film ab heißt es –bei freiem Eintritt –um 20 Uhr auf der Wiesenfläche der Gastwirtschaft am Würmsee– nur bei stärkerem Regen ist ein Umzug in die Gaststätte möglich. Schubert zufolge ist es aber nach allen Prognosen sehr unwahrscheinlich, dass dies nötig wird.

Von Martin Lauber

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nächsten Montag sollte nach 10 Monaten Bauzeit die Engenser Ortsdurchfahrt endlich geöffnet werden. Daraus wird jetzt wegen eines Rohrbruchs noch nichts.

02.09.2018
Nachrichten Burgwedel/Isernhagen/Wedemark - 3,5 Prozent Arbeitslose im Norden

3,5 Prozent: Nirgendwo ist die Arbeitslosigkeit im Laufe des letzten Jahres stärker zurück gegangen als in den Kommunen Burgwedel, Isernhagen und Wedemark.

30.08.2018

Schon ab Sonnabendnachmittag feiert die CDU Großburgwedel am 1. September ihr Hoffest. Auf Musikfreunde wartet abends ein Liveauftritt von „The Voice of Germany“-Teilnehmerin Louisa Jones.

02.09.2018