Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Classic Cinema zeigt Jean-Paul Belmondo
Region Burgwedel Nachrichten Classic Cinema zeigt Jean-Paul Belmondo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 14.02.2018
Den Filmklassiker mit Jean-Paul Belmondo zeigt das Classic Cinema am Freitag, 2. März. Quelle: © TF1 Films
Anzeige
Großburgwedel

 Eine Zeitreise in das Jahr 1964 können Interessierte am Freitag, 2. März, im Amtshof in Großburgwedel erleben: Das Classic Cinema zeigt dort ab 20 Uhr den Film „Abenteuer in Rio“ mit Jean-Paul Belmondo. Als Regisseur fungierte Philippe de Broca, der mit dem Film seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem französischen Superstar fortsetzte. Die weibliche Hauptrolle spielte Francoise Dorleac.

Der Film handelt von dem Soldaten Adrien, der seine acht Tage Urlaub mit seiner Verlobten Agnes in Paris verbringen will. Allerdings wird diese von Gangstern nach Brasilien entführt. Adrien nimmt die Verfolgung auf, die ihn in einer übermütigen, actionreichen Hetzjagd über Rio de Janeiro und Brasilia in den Dschungel bis zum Amazonas führt.

Eintrittskarten gibt es ab sofort für drei Euro in der Buchhandlung Böhnert in Großburgwedel sowie an der Abendkasse. Der Einlass ist ab 19 Uhr.

Von Laura Ebeling

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bis 21 Uhr ist die Bücherei Großburgwedel am 20. Februar geöffnet – Ernährungstherapeutin Annette Blikslager informiert ab 17 Uhr unter anderem über gesunde Öle und Smoothies.

19.02.2018

Die Eissaison in Großburgwedel ist eröffnet. Aber neue Sorten, die „Venezia“-Chefin Dalva Ranzan in Italien entdeckt hat, gibt es erst ab März.

19.02.2018

Im Wettmarer Ortsrat hat die Region Hannover erneut ihre Pläne für den Ausbau der Ortsdurchfahrt erläutert. Möglichst nach den Sommerferien sollen die Bautrupps anrücken.

19.02.2018
Anzeige