Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Riskantes Überholmanöver endet mit Zusammenstoß
Region Burgwedel Nachrichten Riskantes Überholmanöver endet mit Zusammenstoß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 25.05.2018
Zwei Unfälle in drei Tagen hat es diese Woche im Einmündungsbereich der Alten Burgwedeler in die Hannoversche Straße/ L 381 gegeben. Quelle: dpa
Fuhrberg

Nur zwei Tage nach der letzten Karambolage ist es südlich von Fuhrberg am Donnerstagnachmittag erneut zu einem Unfall auf der L 381 gekommen. Ein aus Richtung Großburgwedel kommender 28-jähriger Fordfahrer wollte laut Polizei regelwidrig mehrere Fahrzeuge überholen, die verkehrsbedingt hinter einem Lastwagen hielten, der nach links in die Alte Burgwedeler Straße einbiegen wollte. Im Eindmündungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen. Dabei wurde der 42-jährige Lkw-Fahrer leicht verletzt. Die Höhe des Schadens taxierte die Polizei am Freitag auf etwa 13.000 Euro.

Von Martin Lauber

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Manche Schwangerschaft endet vorzeitig. Fehl- oder totgeborene Kinder werden als Sternenkinder bezeichnet. Für sie gibt es jetzt eine Ruhestätte.

25.05.2018

„Der kleine Drache Kokosnuss und der Zauberschüler“ heißt das neueste Abenteuerbuch von Kinderbuchautor Ingo Siegner. Am 20. Juni liest und zeichnet er in seiner Heimatstadt Großburgwedel.

28.05.2018

Der Kunstverein Burgwedel-Isernhagen lädt für Donnerstag, 21. Juni, zu einer Kunstfahrt zur NordArt ein. Wer teilnehmen möchte, sollte sich jetzt anmelden. Auch Nicht-Mitglieder sind willkommen.

25.05.2018