Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Fahrer von Rettungswagen übersieht VW Golf
Region Burgwedel Nachrichten Fahrer von Rettungswagen übersieht VW Golf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 18.02.2019
Zu einem Unfall, den ein Rettungswagenfahrer verursachte, wurde die Großburgwedeler Polizei am Montagmorgen gerufen. Quelle: Symbolbild (Archiv)
Großburgwedel

Auch wenn es um jede Minute geht, empfiehlt es sich, genau aufzupassen. Dies jedoch versäumte der 27-jährige Fahrer eines Rettungswagens am Montag, 18. Februar. Er fuhr mit Blaulicht, jedoch ohne Einsatzhorn, auf der Fuhrberger Straße, und wollte dann nach rechts in die Bahnhofstraße abbiegen. Dabei übersah er den vorfahrtberechtigten VW Golf einer 39-Jährigen. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, es entstand ein Schaden in Höhe von 2.000 Euro.

Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen lesen Sie in unserem Ticker.

Von Sandra Köhler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kleine Ursache, großer Schaden: Beim Rückwärtsrangieren in Kleinburgwedel kollidierte ein Müllwagen mit einem Baum. Der wiederum beschädigte im Fall ein Verkehrsschild.

18.02.2019

Burgwedels großer Kümmerer starb in der vergangenen Woche. Otto Ludwig hat sich über viele Jahrzehnte hinweg für die Menschen in Burgwedel eingesetzt. Er hinterlässt eine große Lücke.

18.02.2019

Wenn in Kleinburgwedel Dorfboßeln angesagt ist – dann wollen alle mitmachen. 150 Teilnehmer in 20 Teams maßen sich im Spiel mit der Kugel und hatten dabei mächtig Spaß.

21.02.2019