Navigation:
Burgwedel

Autofahrer rast nach Herzinfarkt gegen zwei Bäume

Vermutlich wegen eines Herzinfarktes ist ein 63 Jahre alter Autofahrer in der Gemeinde Burgwedel (Region Hannover) verunglückt.

Nach Angaben der Polizei kam der Mann am Dienstagabend gegen 17.55 Uhr mit seinem Mercedes Sprinter von der Kreisstraße 146, auf der er in Richtung Kleinburgwedel unterwegs war, ab und raste ungebremst gegen zwei Bäume.

Rettungskräfte konnten den 63-Jährigen an der Unfallstelle wiederbeleben. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) geflogen.


Anzeige

Burgwedel ist ...

  • ... eine Stadt im Nordosten von Hannover, die aus sieben Stadtteilen besteht und mehr als 20.000 Einwohner hat
  • ... schuldenfrei (!)
  • ... die Heimat von Martin Kind, Präsident von Hannover 96
  • ... Sitz der Drogeriemarktkette Rossmann
  • ... Geburtsort von Schauspielerin Bettina Zimmermann
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Burgwedel der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.