Navigation:
Die Capella de la Torre gastiert am 1. Dezember in Großburgwedel
Großburgwedel Echo-Preisträger konzertieren mit Petri-Kantorei

Landesweit heißt es 13-mal „Ein Fest für Luther“. Die zweimal mit dem „Echo“ prämierte Capella de la Torre kommt auch nach Großburgwedel, um gemeinsam mit der St.-Petri-Kantorei zu musizieren. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Meinolf Helling (von links), Günter Schröder, Manfred Aulfes, Christian Oehlschläger und Gerhard Windmeier sind die „Initiativgruppe Waldesruh“. Falls die Stadt Burgwedel grünes Licht gibt, wollen sie gemeinsam eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts gründen für den Betrieb eines Ruheforsts zwischen dem städtischen Waldfriedhof in Wettmar und der Bahnlinie. zu 
Burgwedel/Wettmar Initiativgruppe will Waldbestattungen ermöglichen

Nach dem Scheitern des „Märchenwaldes“ gibt es einen  zweiten privaten Anlauf einer Initiativgruppe für Bestattungen im Wald im Stadtgebiet. Ohne die Unterstützung der Stadt geht das aber  nicht. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Martin Riessler und Kira Weitzel, Auszubildende bei der Stadtverwaltung, sitzen auf dem neu gestalteten Bereich des Waldfriedhofs in Wettmar.
Burgwedel Stadt bietet letzte Ruhe unter Friedhofseichen

Auf dem kommunalen Waldfriedhof in Wettmar sind ab sofort Bbestattungen unter insgesamt 40 Bäumen möglich. Dafür hat die Stadt Burgwedel den Bereich unter den Eichen für 45.000 Euro umgestaltet.  mehrKostenpflichtiger Inhalt

Wolfgang Schidlowski (vordere Reihe dritter von rechts) wird mit dem THW-Ehrenzeichen in Silber ausgezeichnet.
Langenhagen THW überrascht mit Ehrenzeichen und spontaner Party

Zum 80. Geburtstag ist Wolfgang Schidlowski von seinem THW mit einer besonderen Ehrung überrascht worden. Für seinen mehr als 55-jährigen aktiven Dienst hat er nun das Ehrenzeichen in Silber erhalten. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bei einem Unfall wird in Gailhof ein Autofahrer leicht verletzt.
Wedemark Autofahrer wird bei Unfall leicht verletzt

Bei zwei nahezu zeitgleichen Unfällen ist am Montag in der Wedemark ein Autofahrer leicht verletzt worden. An den beteiligten vier Fahrzeugen entstand Blechschaden. mehr

Anzeige

Die Sozialpolitiker des Rates können nach dem Ende ihrer Sitzung das Schloss nicht verlassen, weil jemand sie eingeschlossen hat. 
Burgdorf Politiker im Schloss eingeschlossen

Verschlusssache Kommunalpolitik: Der Sozialausschuss des Rates ist am Montagabend im Schloss eingeschlossen worden. Ein  Ausschussmitglied hat die Feuerwehr zu Hilfe gerufen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Wenn in der Volksbankfiliale das Licht ausgeht, wird es auf der Schloßstraße dunkel und Fußgänger müssen aufpassen, dass sie auf den Bürgersteigen nicht stolpern.
Burgdorf Schloßstraße ist eine der dunkelsten Ecken der Stadt

Fußgänger, die im Herbst abends von der Post- in die Schloßstraße Richtung Schützenplatz einbiegen, stehen im Dunkeln. Auf dem Abschnitt bis zum Wächterstieg gibt es keine einzige Straßenlaterne. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Joachim Wegener (links) und Andreas Kellner (rechts) von der Bürgerstiftung Isernhagen nehmen die neuen Stifter Christiane Weber und Dietrich Möller in die Mitte.
Isernhagen 100 Stifter helfen der Bürgerstiftung

Die 100 ist geschafft: So viele Stifter haben sich finanziell bei der Bürgerstiftung Isernhagen eingebracht – und es dürfen gern noch mehr werden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Gastschüler am Gymnasium Isernhagen: Ximena Rodriguez Cárdenas (von links), Santiago Rodriguez, Lorena Delgade und Lucina Jimenez aus Peru lernen Deutsch.
Isernhagen Junge Peruaner wollen endlich Schnee sehen

Gleich vier peruanische Schüler besuchen derzeit das Gymnasium Isernhagen und lernen Land, Leute und die Sprache kennen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Das preisgekrönte Duo Pianoworte kommt mit Koerppens Melodramen ins Burgdorfer Schloss.
Burgdorf Duo Pianoworte präsentiert Koerppens Melodramen

Das mit dem Echo-Klassik ausgezeichnete Duo Pianoworte fürhrt am Sonntag, 26. November,  Alfred Koerppens Melodramen im Schloss auf. Dabei handelt es sich um musikalische Erzählungen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Burgwedel ist ...

  • ... eine Stadt im Nordosten von Hannover, die aus sieben Stadtteilen besteht und mehr als 20.000 Einwohner hat
  • ... schuldenfrei (!)
  • ... die Heimat von Martin Kind, Präsident von Hannover 96
  • ... Sitz der Drogeriemarktkette Rossmann
  • ... Geburtsort von Schauspielerin Bettina Zimmermann
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Burgwedel der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.