Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Weihnachtsmann besucht Nikolausmarkt
Region Burgdorf Nachrichten Weihnachtsmann besucht Nikolausmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 29.11.2018
Ein verkleideter Nikolaus darf beim Nikolausmarkt an der Kirche in Ehlershausen nicht fehlen. Quelle: Bismark (Archiv)
Ehlershausen

Bis zum Nikolaustag dauert es noch ein paar Tage. Der Nikolausmarkt aber ist schon da. Am Sonnabend, 1. Dezember, haben die Vereine rund um die Kirche an der Ramlinger Straße wieder ihre Stände aufgebaut. Von 15 bis 18 Uhr gibt es dort Glühwein für die Erwachsenen, Punsch für die Kinder sowie Kuchen, Würstchen, Salate und Kartoffelpuffer für alle Besucher. Und auch ein verkleideter Weihnachtsmann tritt auf, um Kindern eine Freude zu bereiten. Der Erlös fließt den Fördervereinen im Ort zu. Die Kirchengemeinde bittet derweil für die Burgdorfer Tafel um Süßigkeiten, Lebensmittel und Spielzeug für bedürftige Kinder. Der Sammler Dieter Vogelsang schließlich präsentiert in der Kirche Blechspielzeug aus seiner Kindheit. Die Ausstellung ist am Sonnabend von 15 bis 19.30 Uhr und am Sonntag von 11 bis 16 Uhr geöffnet.

Von Joachim Dege

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Er hatte getrunken und schaffte es deshalb nicht unfallfrei in die Parklücke: Die Polizei zog einen 34 Jahre alten Autofahrer aus dem Verkehr.

29.11.2018

Mit einer viel beachteten Anzeige hat die FDP nach einem Bürgermeister-Kandidaten gesucht. Bisher hat Parteichef Mario Gawlik niemanden gefunden.

29.11.2018

Burgdorfer Frauen und Männer, die vom Rat der Stadt mit der Bürgermedaille ausgezeichnet wurden, lädt die Stadt einmal im Jahr zum Gedankenaustausch bei einem gemeinsamen Frühstück ein.

29.11.2018