Navigation:
Eine leicht verletzte Autofahrerin und vier beschädigte Fahrzeuge hat ein Unfall an der Straße Vor dem Celler Tor gefordert.

Eine leicht verletzte Autofahrerin und vier beschädigte Fahrzeuge hat ein Unfall an der Straße Vor dem Celler Tor gefordert.
© dpa

Burgdorf

Seat schiebt drei Autos aufeinander

Drei wartende Autos hat am Montag der Fahrer eines Seat Ibiza zu spät bemerkt – der Mann prallte deshalb auf der Straße Vor dem Celler Tor gegen einen Honda Jazz, der wiederum auf zwei VW Golf.

Burgdorf.  Eine Leichtverletzte und vier beschädigte Autos – so lautet die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montag gegen 7.35 Uhr auf der Straße Vor dem Celler Tor ereignet hat. Demnach wollte der Fahrer eines schwarzen VW Golf nach links in die Heinrichstraße einbiegen. Wegen des Gegenverkehrs musste er aber anhalten, teilte eine Polizeisprecherin am Dienstag mit. Hinter ihm stoppten deshalb auch der Fahrer eines weiteren schwarzen VW Golf und die Fahrerin eines grauen Honda Jazz. Dies wiederum bemerkte der Fahrer eines Seat Ibiza zu spät, er prallte mit seinem Wagen zunächst auf den Honda und schob diesen dann auf die beiden VW Golf auf. Dabei erlitt die Honda-Fahrerin leichte Verletzungen. 

Von Antje Bismark


Burgdorf ist ...

  • ... eine Stadt im Osten der Region Hannover mit neun Ortsteilen und rund 30.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für Spargelanbau und  Hannoveraner-Zucht.
  • ... die Heimat des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf.
  • ... mit seiner historischen Innenstadt das ideale Ziel für einen Tagesausflug.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Burgdorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.