Navigation:
Nach einem Unfall sucht die Polizei jetzt einen flüchtigen Radfahrer.

Nach einem Unfall sucht die Polizei jetzt einen flüchtigen Radfahrer.
© Symbolbild

Burgdorf

Radfahrer verursacht Unfall und flüchtet

Einen Schaden von 2000 Euro hat am Freitagabend ein Radfahrer bei einer Kollision mit dem BMW einer 49-Jährigen verursacht – der Mann flüchtete anschließend. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Burgdorf.  Einen Schaden von gut 2000 Euro hat am Freitagabend ein unbekannter Radfahrer verursacht: Der Mann überquerte nach Aussage eines Polizeisprechers gegen 17 Uhr den Fußgängerüberweg an der Markt-/Bahnhofstraße – ohne abzusteigen. Dabei touchierte er den BMW einer 49 Jahre alten Fahrerin, die dort wartete. Der Radler setzte nach der Kollision seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden am Auto zu kümmern. 

Die Polizeibeamten hoffen auf Zeugen, die den Zusammenstoß beobachtet haben und Hinweise zu dem Radfahrer geben können. Sie sollten sich unter Telefon (05136) 88614115 melden.

Von Antje Bismark


Burgdorf ist ...

  • ... eine Stadt im Osten der Region Hannover mit neun Ortsteilen und rund 30.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für Spargelanbau und  Hannoveraner-Zucht.
  • ... die Heimat des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf.
  • ... mit seiner historischen Innenstadt das ideale Ziel für einen Tagesausflug.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Burgdorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.