Navigation:
Die Fairytales geben am Sonnabend ein Konzert in Hänigsen

Die Fairytales geben am Sonnabend ein Konzert in Hänigsen
© privat

Uetze

Fairytales-Konzert ist ausverkauft

Das Konzert der A-cappella-Gruppe Fairytales am Sonnabend, 11. November, in der Hänigser Grundschule ist seit langer Zeit ausverkauft. Einzige Chance, den Auftritt der fünf Stimmen trotzdem erleben zu können, seien eventuell kurzfristig zurückgegebene Karten. Diese würden laut Kulturinitiative K4 an der Abendkasse verkauft.

Hänigsen.  Die Fairytales werden am Sonnabend, 11. November, ab 19.30 Uhr in der vollbesetzten Aula der Grundschule Hänigsen auftreten. Die Karten für das Konzert der A-cappella-Gruppe sind laut Veranstalter, der Kulturinitiative K4, seit Langem ausverkauft. Für die Farytailes – das sind Christian Tieben, Steven Engler, Bart Pröve, Lutz Degenhardt und Manuel Boeglin – ist der Auftritt in Hänigsen ein Heimspiel, denn alle fünf haben ihre Wurzeln in Ortschaften in und rund um Uetze. 

Nicht nur optisch ist die Heimat der A-cappella-Sänger die Zeit der Fünfziger und Sechziger Jahre, auch ihre Songs sind im Stil dieser Epoche arrangiert. Das Repertoire reicht von Up-Tempo-Songs im Stil von „I Wonder Why“ über Hits wie „The Lion Sleeps Tonight“ bis zur selbstgetexteten Persiflage „In der Michbar“. Die Sänger gewinnen das Publikum nicht nur mit ihren harmonischen Stimmen, sondern auch mit ihren humorvollen und meist improvisierten Überleitungen für sich. 

Wer noch keine Karte für das Konzert hat, kann es laut K4 an der Abendkasse versuchen. Denn dort würden Karten, die kurzfristig zurückgegeben werden, verkauft. 

Von Anette Wulf-Dettmer


Burgdorf ist ...

  • ... eine Stadt im Osten der Region Hannover mit neun Ortsteilen und rund 30.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für Spargelanbau und  Hannoveraner-Zucht.
  • ... die Heimat des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf.
  • ... mit seiner historischen Innenstadt das ideale Ziel für einen Tagesausflug.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Burgdorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.