Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Mann hebt seinen Rock am Spielplatz
Region Burgdorf Nachrichten Mann hebt seinen Rock am Spielplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 15.04.2018
Polizeieinsatz im Stadtpark: Dort lupfte einen Mann grob ungehörig den Saum seines Damenrocks, den er trug Quelle: Symbolbild
Anzeige
Burgdorf

 Die Polizei spricht von einer „grob ungehörigen Handlung“ und hat ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet: Im Stadtpark hat sich ein Mann am Sonnabendnachmittag unter den Rock gucken lassen. Eine Unterhose trug er dabei nicht.

Hundehalter, die am Nachmittag gegen 15.30 Uhr mit ihren Tieren im Stadtpark Gassi gingen, trauten ihren Augen nicht. Als sie den großen Spielplatz am Tiefenwiesenweg passierten, sahen sie dort auf einer Parkbank einen 55 Jahre alten Mann im Damenrock sitzen. Den Rocksaum hatte der Mann so weit nach oben geschoben, dass „ein ungehinderter Blick auf sein Geschlechtsteil gegeben war“, heißt es im Polizeibericht. Kinder hätten zu diesem Zeitpunkt nicht auf dem Spielplatz gespielt, sagte ein Polizeisprecher auf Nachfrage.

Die Hundehalter schlugen umgehend Alarm. Die Polizei rückte an. Die Streifenbeamten forderten den Mann auf, seine Kleidung der Sitte entsprechend zurechtzurücken. Zu Sicherheit sprachen sie auch noch einen Platzverweis aus.

Ermittlungen wegen des Verdachts auf Exhibitionismus gebe es nicht, teilte die Polizei mit. Dazu hätte dem Verhalten des Mannes eine als solche erkennbare sexuelle Motivation zugrunde liegen müssen. Zu einem Strafverfahren wäre es auch gekommen, wenn Kinder auf dem Spielplatz gewesen wären, sagte der Polizeisprecher.

Von Joachim Dege

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Moralisch korrekt handeln ist, sich nicht erwischen zu lassen“: Nicht alles ist so einfach  und platt, wie es scheint. Mit dieser Erkenntnis beglückte Kabarettist Timo Wopp am Sonnabend im Stadthaus. 

18.04.2018

Mit der Geschichte und mannigfaltigen Nutzung von Klappfahrrädern beschäftigt sich eine neue Ausstellung der Radfahrgalerie. Sie wird am Dienstag, 17. April, in der KulturWerkStadt eröffnet. 

18.04.2018

50 Jahre alt ist das Jugend- und Kulturhaus JohnnyB. nun. Und am Puls der Zeit wie eh und je. Die als Tag der offenen Tür gestaltete Jubiläumsfeier ließen sich zahlreiche Besucher nicht entgehen. 

18.04.2018
Anzeige