Navigation:
Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.© Symbolbild

|
Burgdorf

Einbrecher steigen bei Regiobus ein

Unbekannte sind bei Regiobus in Hülptingsen eingebrochen, ohne etwas zu stehlen. Das Nahverkehrsunternehmen unterhält am Ostlandring einen Betriebshof.

Hülptingsen. Wann genau die Täter einbrachen, wissen die Ermittler noch nicht. Nur soviel ist bislang bekannt: Es muss zwischen Dienstag, 23. Mai, 9 Uhr, und Montag, 9.45 Uhr gewesen sein. Nach Darstellung der Polizei brachen die Einbrecher ein Bürofenster auf und gelangten so ins Gebäude. Dort scheiteren sie dann an einer weiteren Zugangstür, sodass sie unverrichteter Dinge wieder anziehen mussten.

Nach ersten Erkenntnissen ließen die Täter keine Wertgegenstände mitgehen. Die Polizei hofft nun auf Zeugen, die womöglich verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise erbitten die Ermittler unter Telefon (05136) 88614115.


Burgdorf ist ...

  • ... eine Stadt im Osten der Region Hannover mit neun Ortsteilen und rund 30.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für Spargelanbau und  Hannoveraner-Zucht.
  • ... die Heimat des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf.
  • ... mit seiner historischen Innenstadt das ideale Ziel für einen Tagesausflug.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Burgdorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.