Navigation:
Einbrecher sind am frühen Freitagmorgen in eine Wohnung am Senator-Hilmer-Straße eingedrungen sind.

Einbrecher sind am frühen Freitagmorgen in eine Wohnung am Senator-Hilmer-Straße eingedrungen sind.
© Symbolbiild

Burgdorf

Einbrecher kommen über den Balkon

Über ein Balkonfenster ist am Freitagmorgen mindestens ein Einbrecher in eine Wohnung an der Senator-Hilmer-Straße eingedrungen. Nachbarn hörten verdächtige Geräusche und alarmierten die Polizei.

Burgdorf.  Die Polizei sucht Zeugen für einen Einbruch am frühen Freitagmorgen: Demnach war mindestens ein Täter gegen 4.30 Uhr zunächst an einem Regenwasserrohr auf einen Balkon geklettert, der sich in einer Höhe von drei Metern befindet. Dort brach er ein Fenster auf und gelangte so in die Wohnung, in der er sämtliche Räume durchsuchte, wie eine Polizeisprecherin sagte. Ihren Angaben zufolge hörten Nachbarn zu dieser Zeit verdächtige Geräusche und alarmierten die Polizei. Unklar ist bislang, ob und was der Einbrecher gestohlen hat.

Zeugen, die den Einbruch beobachtet haben, sollten sich unter Telefon (05136) 88614115 bei der Polizei melden. 

Von Antje Bismark


Burgdorf ist ...

  • ... eine Stadt im Osten der Region Hannover mit neun Ortsteilen und rund 30.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für Spargelanbau und  Hannoveraner-Zucht.
  • ... die Heimat des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf.
  • ... mit seiner historischen Innenstadt das ideale Ziel für einen Tagesausflug.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Burgdorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.