Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Diese Filme zeigen die Kinos in Burgdorf und Lehrte
Region Burgdorf Nachrichten Diese Filme zeigen die Kinos in Burgdorf und Lehrte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:39 14.02.2019
"Aquaman" ist in dieser Woche in der Neuen Schauburg zu sehen. Quelle: Warner Bros
Burgdorf/Lehrte

Cineasten erwartet in der kommenden Woche in den Lichtspielhäusern in Lehrte und Burgdorf einiges – und zwar für die ganze Familie. Zu sehen sind Unterwasserwesen ebenso wie Chaoten im Internet, Julius Weckauf als junger Hape Kerkeling und tödliche Witwen.

Chaos im Netz. Animation/Abenteuer (freigegeben ab 6 Jahren).

Eigentlich wollten Ralph und seine Freundin Vanellope in der Spielhalle nur nach einem wichtigen Ersatzteil für ein Videospiel suchen, als sie plötzlich durch einen Unfall auf die Datenbahnen des Internets katapultiert werden. Mit Höchstgeschwindigkeit geht es nun für die beiden in die Tiefen des World Wide Web, in der sie in einer sich ständig im Umbau befindlichen Umgebung auch einige zwielichtige Gestalten treffen. Als blutige Anfänger sorgen Ralph und Vanellope allerdings bald dafür, dass im Netz bald kaum noch etwas so funktioniert, wie es soll.

Neue Schauburg Burgdorf am Do und Fr um 17 Uhr, am Sa und Mi um 14.30 Uhr, am So um 14.30 und um 17.15 Uhr.

Aquaman. Abenteuer/Fantasy (freigegeben ab 12 Jahren).

In dem Film mit Jason Momoa in der Titelrolle geht es um die Vorgeschichte des halb-menschlichen Atlanters Arthur Curry, der sich seinem Schicksal stellen muss, um herauszufinden, wer er wirklich ist: Verdient er es überhaupt, die ihm von Geburt an zustehende Königswürde anzunehmen?

Neue Schauburg Burgdorf am Fr und Di um 20 Uhr, am Sa um 17.15 und um 20.30 Uhr.

25 km/h. Komödie (freigegeben ab 6 Jahren).

Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg und Christian auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat kommt. Doch nach einer durchwachten Nacht mit reichlich Alkohol beschließen sie, endlich die Deutschland-Tour zu machen, von der sie mit 16 immer geträumt haben – und zwar mit dem Mofa. Völlig betrunken brechen sie noch in derselben Nacht auf und stehen am Ende nicht nur am Meer, sondern finden auch wieder zueinander.

Neue Schauburg Burgdorf am Do um 20 Uhr.

Exhibition on Screen – Degas. Dokumentarfilm/Kunstfilm (ohne Altersbeschränkung).

Die Filmemacher reisen von den Straßen von Paris bis zum Mittelpunkt einer großartigen Ausstellung im Fitzwilliam Museum in Cambridge, dessen umfangreiche Sammlung von Degas-Werken die repräsentativste in Großbritannien ist. Dank des exklusiven Zugangs zu ausgewählten seltenen und vielfältigen Arbeiten des Künstlers, erzählt der Film die faszinierende Geschichte von Degas Streben nach Perfektion, durch das Experimentieren mit neuen Techniken sowie dem Studium der alten Meister.

Neue Schauburg Burgdorf am So um 11.15 Uhr.

Der Junge muss an die frische Luft. Drama (freigegeben ab 6 Jahren).

Seit Wochen steht die filmische Autobiografie von Hape Kerkeling an der Spitze der Kinos – dank des Jungen Julius Weckauf. Er spielt den neunjährigen Hans-Peter , der in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft aufwächst. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner Omma Änne. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle Schatten legen sich auf den Alltag des Jungen, als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter wird.

Neue Schauburg Burgdorf am So um 20 Uhr. Das Andere Kino Lehrte am Do, Fr, Sa, Mo und Di um 20 Uhr.

Widows – Tödliche Witwen. Drama/Thriller (freigegeben ab 16 Jahren).

Für ein Team von vier kriminellen Männern (darunter Liam Neeson, Daniel Kaluuya und André Holland), die einen bewaffneten Raubüberfall durchführen wollen, läuft dieser Job vollkommen aus dem Ruder und sie müssen mit ihrem Leben dafür bezahlen. Die Frauen der Verstorbenen (Michelle Rodriguez, Viola Davis, Elizabeth Debicki und Cynthia Erivo) ergeben sich daraufhin aber nicht ihrer Trauer, sondern beschließen, den Job zu Ende zu bringen, den ihre Männer angefangen haben.

Das Andere Kino Lehrte am So um 20 Uhr.

Von Antje Bismark

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kommunalaufsicht schaltet sich in die Kita-Affäre ein. Die Stadt hat die vorgesetzte Behörde gebeten, den Fall zu prüfen. SPD-Bürgermeisterkandidat Paul wird ab 25. März sein Pastorenamt ruhen lassen.

16.02.2019

Der Oktobermarkt 2018 wirkt bis in den Februar: Denn jetzt ehrten VVV und AOK den neunjährigen Jan-Luca, der beim Luftballonweitflugwettbewerb zum Oktobermarkt siegte. Sein Ballon flog 333,6 Kilometer bis nach Babitz.

13.02.2019

Eine Autofahrerin hat am Mittwoch gegen 7.30 Uhr einen neunjährigen Jungen auf dem Zebrastreifen vor der BBS in Burgdorf erfasst – er wurde leicht verletzt. Erst am 3. Februar hatte ein Autofahrer eine Elfjährige angefahren.

13.02.2019