Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Spargellauf, Artistik und viel Musik
Region Burgdorf Nachrichten Spargellauf, Artistik und viel Musik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 07.10.2018
Musik und Action in der Stadt - das steht am 2. Tag des Oktobermarktes auf dem Programm. Quelle: Laura Beigel
Burgdorf

Volles Programm – das versprechen die Organisatoren des 47. Oktobermarktes den Besuchern auch am zweiten Festtag. Von 14 bis 18 Uhr stellen Besitzer von Oldtimern ihre historischen Fahrzeuge im Bereich Mittelstraße und Rathaus-/Ecke Marktstraße aus. Bereits ab 11 Uhr geht es um die meisten Tore und wenigsten Gegentreffer, wenn das Junggesellencorps zur 15. Kickermeisterschaft bittet. Um 14 Uhr beginnt auf der Bühne an der oberen Marktstraße der Showblock vom Studio B5. Wer sich den Trubel aus der Höhe anschauen will, kann von 14 bis 18 Uhr auf den Turm der St.-Pankratius-Kirche steigen.

Volles Programm – das gilt auch für die Musik. Ab 16 Uhr lädt das Projekt D zu einer Zeitreise durch die deutsche Musikgeschichte ein, es folgen unter andere Green River Gang (17 Uhr), die Oktoberfestparty mit der Trachtenkapelle Die Stammheimer (19 Uhr), Last James (19 Uhr), Mit 18 –die Marius-Müller-Westernhagen-Coverband (20.30) und Rock City, die Rockband von Radio 21. Der Eintritt zu allen Konzerten ist wie immer frei.

Volles Programm – zumindest auch für Freunde der Artistik. So zeigt der Niedersächsische Kinder- und Jugendzirkus Circ’A Holix ab 14 Uhr sein Können, zur gleichen Zeit öffnet der Kinder- und Jugendzirkus vom JohnnyB. sein Zelt für die Zuschauer. Wer den Artisten nacheifern möchte, bekommt an der St.-Pankratius-Kirche die Chance: Dort gibt es viele Aktionen zum Toben.

Auf dem vollen Programm stehen zudem traditionelle Veranstaltungen wie der Spargellauf, der um 14 Uhr an der Aue-Brücke im Bereich Post-/Braunschweiger Straße startet, und der erste Laternenumzug der Saison. Er beginnt um 19 Uhr am Rathaus II, Vor dem Hannoverschen Tor.

Von Antje Bismark

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall an der Kreuzung Ostlandring/Uetzer Straße haben sich am Freitagnachmittag drei Personen verletzt. An den Autos entstand ein Schaden von 7.500 Euro.

05.10.2018

Nach dem Fest ist vor dem Fest: Und so warten viele Burgdorfer nach dem Ende des Oktobermarktes am Sonntag auf den nächsten in 2019.

08.10.2018

Alle Jahre wieder lädt der Naturschutz an den Teich zwischen Burgdorf und Immensen ein, um das Biotop von unzähligen kleinen Bäume zu befreien. Denn nur dann fühlen sich Frosch und Co. dort wohl.

05.10.2018