Navigation:
Die Stadt Burgdorf will das Handy-Parken einführen.

Die Stadt Burgdorf will das Handy-Parken einführen.
© Joachim Dege

Burgdorf

Das Handy-Parken soll kommen

In Burgdorf soll es schon bald möglich sein, seine Parkgebühren über das Handy minutengenau abrechnen zu lassen. Der Rat der Stadt hat am Donnerstagabend mit großer Mehrheit den Weg freigemacht für das sogenannte Handy-Parken.

Burgdorf.  So wie es heute schon möglich ist, die Rechnung für den Einkauf im Supermarkt bequem via Handy vom Konto abbuchen zu lassen, soll es künftig auch beim Parken zugehen. Der Rat der Stadt hat in seiner Sitzung am Donnerstagabend den Weg frei gemacht für das sogenannte Handy-Parken.

Nicht, dass es keine Datenschutzbedenken gäbe gegen das Begleichen der Parkgebühren mit dem Smartphone. Solche jedenfalls brachte der ansonsten technikafine CDU-Ratsherr Oliver Sieke vor. Er warnte seine Ratskollegen, dem Ausspähen von persönlichkeitsrelevanten Daten über die Bezahl-Apss Tür und Tor zu öffen. Dagegen könnten sich Bürger gar nicht wehren, wenn das Bezahlen der Parkgebühr auf städtischen Stellplätzen nurmehr mithilfe des Handy möglich sei.

Das aber sei gar nicht geplant, versicherte Bürgermeister Alfred Baxmann: Jeder kann sich frei entscheiden, wie er bezahlen will.“ Und auch SPD-Ratsherr Matthias Paul, dessen Fraktion den Antrag auf Einführung des Handy-Parkens gestellt hatte, stellte in Abrede, dass fortan nur noch mit dem Mobiltelefon bezahlt weerden könne. Es gehe nur darum, eine zusätzliche, zeitgemäße Bezahlform einzuführen und damit demn Service für die Bürger und die Besucher der Stadt zu verbessern. 26 Ratsmitglieder sahen das ebenso und stimmten für eine Änderung der Parkgebührenordnung. Die Stadt wil nun die Parkscheinautomaten umrüsten lassen.

Von Joachim Dege


Burgdorf ist ...

  • ... eine Stadt im Osten der Region Hannover mit neun Ortsteilen und rund 30.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für Spargelanbau und  Hannoveraner-Zucht.
  • ... die Heimat des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf.
  • ... mit seiner historischen Innenstadt das ideale Ziel für einen Tagesausflug.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Burgdorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.