Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Wiesner führt jetzt Commerzbank-Filiale
Region Burgdorf Nachrichten Wiesner führt jetzt Commerzbank-Filiale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 26.09.2018
Minou Wiesner ist die neue Filialleiterin der Commerzbank in Burgdorf. Quelle: Joachim Dege
Burgdorf/Lehrte

Die beiden Commerzbank-Filialen in Burgdorf und Lehrte haben eine neue Chefin. Minou Wiesner, die zuletzt viereinhalb Jahre lang die Filiale in Neustadt am Rübenberge leitete, trat ihren neuen Posten bereits am 1. September an.

Mit der Neubesetzung der Geschäftsstellenleitung tritt das Bankhaus an der Marktstraße ausdrücklich Gerüchten um eine vermutete Filialschließung entgegen, die zuletzt bis in kommunalpolitische Kreise hinein die Runde gemacht hatten. Anlass für solches Gerede war die monatelang vernachlässigte Bank-Fassade nach dem Farbanschlag Anfang April. So dauerte es lange, bis die Commerzbank die Farbe entfernen ließ. Nach wie vor ersetzt eine dünne Sperrholztür die ehemals repräsentativ wirkende Sicherheitstür zum SB-Bereich vor der Kundenempfangshalle. Pressesprecherin Ina Mähl führt dafür unter anderem den Denkmalschutz ins Feld, der für Verzögerungen beim Türaustausch gesorgt habe. Die neue Tür mitsamt neuer Schließanlage und Kamaraüberwachung werde nun voraussichtlich Mitte Oktober eingebaut.

Wiesner, die 45 Jahre alt ist, in Burgwedel wohnt und sich selbst als ein Eigengewächs ihres Unternehmens bezeichnet, führt in der Burgdorfer Filiale ein Team von vier Mitarbeitern an und will sich vornehmlich um die Belange von Privatkunden kümmern. In Lehrte arbeiten ebenfalls vier Angestellte. Für Beratungsangebote zu Versicherungen, Wertpapieren, Altersvorsorge, Immobilien und Bausparen kann Wiesner nach eigener Darstellung auf ein Team von Spezialisten in Partnerunternehmen sowie in der Niederlassung Wolfsburg zurückgreifen.

Von Joachim Dege

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Burgdorfs KulturWerkStadt wird zur KunstWerkStatt für Kinder, Jugendliche und Erwachsenen. In Workshops an fünf Wochenenden können sie experimentieren und kreativ gestalten.

29.09.2018

Die Sennheiser-Ära in Burgdorf ist endgültig Geschichte: Der Abriss des mehrstöckigen Bürogebäudes und der Flachbauten auf dem drei Hektar großen Grundstück an der B 188 in Hülptingsen hat begonnen.

28.09.2018

Das Behinderten-WC in den Räumen der Volkshochschule, das gar keines ist, soll jetzt doch noch eines werden. Der Vermieter hat zugesagt, den Sanitärraum nächste Woche umbauen zu lassen.

25.09.2018