Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Stadt soll Obstbäume pflanzen
Region Burgdorf Nachrichten Stadt soll Obstbäume pflanzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 05.09.2018
Diese Äpfel wachsen am Feldweg neben der Bahnlinie im Süden der Stadt. Quelle: Stefan Heinze
Burgdorf

Obstbäume säumen allenthalben die Feldwege in der Feldmark rund um Burgdorf. Die Bäume förderten die Artenvielfalt und dienten zugleich als Windschutz vor der Bodenerosion, sagt Ratsherr Michael Fleischmann (Die Linke). Der Kommunalpolitiker regt jetzt mit einem Ratsantrag an, die Stadt könne noch mehr Obstbäume pflanzen an ausgesuchten städtischen Feldwegen. Der Ratsausschuss für Umwelt, Stadtentwicklung und Bau berät den Antrag am Montag, 10. September, im Sitzungszimmer des Rathauses II. Die Kommunalpolitiker sprechen außerdem einmal mehr über das Dauerbrenner-Thema Hundefreilauffläche. Schließlich wird der Investor Acribo GmbH mit Sitz in Hannover sein mittlerweile überarbeitetes Konzept zur Bebauung des 3,2 Hektar großen Areals zwischen Duderstedter Weg und Uetzer Straße erläutern. Acribo plant im Osten der Südstadt ein neues Wohn- und Handels- und Dienstleistungsquartier. Die Sitzung ist öffentlich. Sie beginnt um 17 Uhr.

Von Joachim Dege

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Dorf Schillerslage dreht sich beim Dreschefest am Sonntag, 16. September, alles um das Säen, Ernten und Verarbeiten des Korns mit historischem Gerät. Die Veranstalter erwarten 2000 Besucher.

08.09.2018

Die Stadtbibliothek lädt für Freitag, 28. September, 19 Uhr, zu einer Lesung aus dem Roman „Die Flöte von Rungholt“ des Autorenduos Gerit Bertram ein. Karten gibt es in der Bücherei.

07.09.2018

Der Pflegestützpunkt Burgdorfer Land zieht in Kürze vom historischen Rathaus I um in den Neubau an der Hannoverschen Neustadt 53. Auch die Stadtwerke mieten dort Büroräume an.

07.09.2018