Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Rucksack im Fitness-Studio gestohlen?
Region Burgdorf Nachrichten Rucksack im Fitness-Studio gestohlen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 20.01.2019
Die Polizei meldet einen Rucksack-Diebstahl aus einem Fitness-Studio. Quelle: Symbolbild
Burgdorf

+++ UPDATE: Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass der Rucksack nicht gestohlen worden war. Ein Mitarbeiter fand diesen in einem Nachbarspind.

In einem Fitness-Studio direkt neben der Polizeiinspektion an der Straße Vor dem Celler Tor hat ein Unbekannter eine 62 Jahre alte Sporttreibende aus Sorgensen am Mittwochabend den Rucksack gestohlen. Die Frau machte es dem Dieb offenbar denkbar leicht. Nach Darstellung der Polizei hatte sie vergessen, ihren Umkleidespind zu verschließen, als sie sich zum Duschen begab. Als sie gegen 21.30 Uhr in den Umkleideraum zurückkehrte, war ihr Rucksack der Marke Eastpak weg. Darin befanden sich außer Sportkleidung auch eine Armbanduhr, eine Brille und ein Mobiltelefon.

Weitere Meldungen von der #Polizei und der #Feuerwehr aus dem Stadtgebiet von #Burgdorf finden Sie im Polizeiticker.

Von Joachim Dege

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Welches Kleid, welcher Trauring, welche Frisur? Eine Hochzeitsmesse im StadtHaus führt Heiratswilligen vor Augen, wie sich der wichtigste Tag im Eheleben gestalten lässt.

17.01.2019

Einmalige Straßenausbaugebühr? Wiederkehrende Beiträge? Höhere Grundsteuer? Über die Modelle der Abrechnung nach einer Straßensanierung diskutieren die Politiker in Burgdorf weiterhin.

17.01.2019

Die Rudolf-Bembenneck-Schule will eine Erinnerungskultur leben und mit Zeitzeugen den Weg fortsetzen, den der Namensgeber für Burgdorf eingeschlagen hatte.

17.01.2019